23.07.2017
 Berlin
 18 °C
 leichte Regenschauer
 Hamburg
 18 °C
 Überwiegend bewölkt
 Köln
 16 °C
 Überwiegend bewölkt
 Dresden
 19 °C
 leichte Regenschauer
 Leipzig
 20 °C
 Überwiegend bewölkt
 Rostock
 18 °C
 leichte Regenschauer
 Hannover
 17 °C
 Regenschauer
 Duisburg
 16 °C
 vereinzelt Wolken
 Nürnberg
 17 °C
 leichte Regenschauer
 Stuttgart
 18 °C
 leichte Regenschauer
 Bremen
 18 °C
 Teils bewölkt

Film und Fernsehen: Oscar-Preisträger Martin Landau gestorben

Montag, 17. Juli 2017

Der US-Schauspieler und Oscar-Preisträger Martin Landau ist tot. Landau sei im Alter von 89 Jahren bei unerwarteten Komplikationen während eines Krankenhausaufenthaltes in Los Angeles gestorben, teilte sein Agent am Sonntag mit. Der Schauspieler starb demnach bereits am Samstagabend (15.07.2017).

Landau begann in den 50er Jahren zunächst eine Broadway-Karriere, sein Filmdebüt gab er 1959 in Alfred Hitchcocks "Der unsichtbare Dritte". Später spielte er unter anderem in der Serie "Kobra, übernehmen Sie" mit. Er erhielt mehrere Emmy-, Golden Globe- und Oscar-Nominierungen. 1994 schließlich wurde er mit dem Oscar für seine Rolle in dem Film "Ed Wood" ausgezeichnet. (N.Loginovsky--DTZ)

Weitere interessante Artikel
Top