23.01.2018
 Berlin
 2 °C
 Überwiegend bewölkt
 Hamburg
 5 °C
 Nebel
 Köln
 8 °C
 leichte Regenschauer
 Dresden
 5 °C
 leichte Regenschauer
 Leipzig
 6 °C
 Überwiegend bewölkt
 Rostock
 -0 °C
 Leichter Nieselregen
 Hannover
 7 °C
 Nebel
 Duisburg
 8 °C
 Überwiegend bewölkt
 Nürnberg
 -- °C
 --
 Stuttgart
 7 °C
 Überwiegend bewölkt
 Bremen
 7 °C
 Überwiegend bewölkt

Spanischer Tourist von herabstürzendem Säulenteil in Florenz erschlagen

Donnerstag, 19. Oktober 2017

In Florenz ist am Donnerstag ein spanischer Tourist ums Leben gekommen, als sich der Abschluss einer Säule in der Basilika Santa Croce löste und auf ihn niederstürzte. Einem Medienbericht zufolge handelt es sich bei dem Toten um einen 52-jährigen Bewohner Barcelonas. Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz, die Kirche wurde zunächst geschlossen.

Das ab 1294 erbaute und 1385 abgeschlossene Gotteshaus im Zentrum von Florenz gehört zu den größten Franziskanerkirchen der Welt. In Santa Croce sind einige der berühmtesten Florentiner begraben: Michelangelo, Galileo und Machiavelli.

(Y.Ignatiev--DTZ)

Weitere interessante Artikel
Top