20.09.2017
 Berlin
 10 °C
 Nebel
 Hamburg
 12 °C
 leichte Regenschauer
 Köln
 11 °C
 Nebel
 Dresden
 10 °C
 Überwiegend bewölkt
 Leipzig
 10 °C
 Nebel
 Rostock
 11 °C
 leichte Regenschauer
 Hannover
 11 °C
 Nebel
 Duisburg
 11 °C
 Nebel
 Nürnberg
 9 °C
 Nebel
 Stuttgart
 11 °C
 Überwiegend bewölkt
 Bremen
 11 °C
 leichte Regenschauer

Berlin - Klaus Wowereit zu Homoehe: "Und das ist auch gut so"

Freitag, 30. Juni 2017

"Ich bin schwul, und das ist auch gut so" - mit diesem Satz machte Klaus Wowereit im Jahr 2001 seine Homosexualität öffentlich. Nach dem Homoehe-Beschluss des Bundestages griff der frühere Regierende Bürgermeister von Berlin auf seine berühmte Äußerung zurück. Schon bald könnten sich Schwule und Lesben auf dem Standesamt das Ja-Wort geben, sagte er bei einer Kundgebung der Sozialdemokraten vor dem Brandenburger Tor. "Und das ist auch gut so."

Wowereit dankte allen Parlamentariern, die am Freitag mit "beeindruckender Mehrheit" für das Gesetz gestimmt hatten. Außerdem drückte er seinen "Respekt" für jene Abgeordneten von CDU und CSU aus, die bei der namentlichen Abstimmung gegen die Linie der Fraktionsführung die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare unterstützt hatten. "Das Herz flattert immer noch", sagte der SPD-Politiker und sprach von einem "wunderbaren Tag".  (W.Novokshonov--DTZ)

Weitere interessante Artikel
Top