20.09.2017
 Berlin
 10 °C
 Nebel
 Hamburg
 12 °C
 leichte Regenschauer
 Köln
 11 °C
 Nebel
 Dresden
 10 °C
 Überwiegend bewölkt
 Leipzig
 10 °C
 Nebel
 Rostock
 11 °C
 leichte Regenschauer
 Hannover
 11 °C
 Nebel
 Duisburg
 11 °C
 Nebel
 Nürnberg
 9 °C
 Nebel
 Stuttgart
 11 °C
 Überwiegend bewölkt
 Bremen
 11 °C
 leichte Regenschauer

EU: Politiker nahmen in Trauerakt Abschied von Helmut Kohl (87†)

Samstag, 01. Juli 2017

EU-Vertreter und Spitzenpolitiker haben im europäischen Parlament in Straßburg Abschied vom verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl (CDU) genommen. Sie gingen am heutigen Samstagvormittag (01.07.2017) an dem mit einer Europaflagge bedeckten Sarg des Altkanzlers vorbei, der im Protokollsaal des EU-Parlaments aufgebahrt war.

Der europäische Trauerakt selbst begann um 11.00 Uhr im Plenarsaal. Unter anderem werden EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani, EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, der frühere US-Präsident Bill Clinton, Russlands Ministerpräsident Dmitri Medwedew und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Reden halten.

Kohl ist der erste Politiker, der mit einem solchen europäischen Trauerakt geehrt wird. Damit sollen die Verdienste des langjährigen Bundeskanzlers (1982 bis 1998) um den Aufbau Europas gewürdigt werden. Der am 16. Juni 2017 verstorbene Altkanzler ist einer von nur drei Ehrenbürgern Europas.  (P.Tomczyk--DTZ)

Weitere interessante Artikel
Top