28.07.2017
 Berlin
 23 °C
 vereinzelt Wolken
 Hamburg
 17 °C
 leichte Regenschauer
 Köln
 21 °C
 Überwiegend bewölkt
 Dresden
 21 °C
 Teils bewölkt
 Leipzig
 22 °C
 klarer Himmel
 Rostock
 17 °C
 Regenschauer
 Hannover
 20 °C
 Regenschauer
 Duisburg
 20 °C
 Überwiegend bewölkt
 Nürnberg
 20 °C
 klarer Himmel
 Stuttgart
 22 °C
 klarer Himmel
 Bremen
 18 °C
 Teils bewölkt

Erste große Demonstration von G20-Gegnern in Hamburg

Sonntag, 02. Juli 2017

Wenige Tage vor dem Start des Hamburger G20-Gipfels ist am heutigen Sonntag (02.07.2017) die erste große Gegendemonstration in der Hansestadt geplant. Ein breites Bündnis aus Umwelt-, Bürgerrechts-, Sozial- und Entwicklungsorganisationen will unter dem Motto "G20 Protestwelle" unter anderem für eine bessere Klima- und Handelspolitik demonstrieren sowie für Demokratie werben.

Geplant sind ein Protestmarsch durch die Innenstadt und eine Bootsdemonstration auf der Alster. Die Organisatoren erwarten zehntausende Teilnehmer. Die Polizei hatte im Vorfeld keine Hinweise auf mögliche gewalttätige Aktionen von militanten Gipfelgegnern. Die Staats- und Regierungschefs der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer treffen sich am kommenden Freitag (07.07. 2017) und Samstag (08.07.2017) kommender Woche in Hamburg.  (V.Korablyov--DTZ)

Weitere interessante Artikel
Top