17.12.2017
 Berlin
 2 °C
 Überwiegend bewölkt
 Hamburg
 1 °C
 Teils bewölkt
 Köln
 3 °C
 Nebel
 Dresden
 -0 °C
 light shower snow
 Leipzig
 1 °C
 Überwiegend bewölkt
 Rostock
 2 °C
 vereinzelt Wolken
 Hannover
 2 °C
 Überwiegend bewölkt
 Duisburg
 2 °C
 Nebel
 Nürnberg
 -- °C
 --
 Stuttgart
 2 °C
 light snow
 Bremen
 4 °C
 Teils bewölkt

USA: Trump beginnt seine erste Auslandsreise in Saudi-Arabien

Donnerstag, 04. Mai 2017

US-Präsident Donald Trump will seine erste Auslandsreise in Saudi-Arabien beginnen. Die Reise Ende Mai 2017 werde mit einem "wirklich historischen Treffen in Saudi-Arabien mit Führungspersönlichkeiten aus der ganzen muslimischen Welt" starten, sagte Trump am Donnerstag (04.05.2017). Anschließend wird Trump nach Israel und in den Vatikan reisen. Diese drei Stationen kommen zu den Besuchen Trumps beim Nato-Gipfel in Brüssel und beim G7-Gipfel in Sizilien hinzu, die bereits bekannt waren.

"Meine erste Auslandsreise als Präsident führt nach Saudi-Arabien, dann nach Israel und dann zu einem Ort, den meine Kardinäle sehr lieben - Rom", sagte Trump. Der Vatikan teilte mit, Papst Franziskus werde den US-Präsidenten am Morgen des 24. Mai empfangen.

Trump hatte sich in den vergangenen Tagen mehrfach zum Nahost-Konflikt geäußert, zu dessen Überwindung er beitragen wolle. Saudi-Arabien wache über die "zwei heiligsten Stätten des Islam", sagte er nun. "Dort werden wir eine neue Grundlage der Kooperation und der Unterstützung mit unseren muslimischen Alliierten schaffen, um den Extremismus, Terrorismus und die Gewalt zu bekämpfen." Der Nato-Gipfel findet am 25. Mai in Brüssel statt, der G7-Gipfel am 26. und 27. Mai in Taormina auf Sizilien.  (P.Tomczyk--DTZ)

Weitere interessante Artikel
Top