23.10.2017
 Berlin
 10 °C
 Leichter Nieselregen
 Hamburg
 11 °C
 Leichter Nieselregen
 Köln
 12 °C
 Regenschauer
 Dresden
 10 °C
 Überwiegend bewölkt
 Leipzig
 10 °C
 leichte Regenschauer
 Rostock
 10 °C
 leichte Regenschauer
 Hannover
 11 °C
 leichte Regenschauer
 Duisburg
 12 °C
 Regenschauer
 Nürnberg
 8 °C
 Überwiegend bewölkt
 Stuttgart
 10 °C
 Überwiegend bewölkt
 Bremen
 11 °C
 Leichter Nieselregen

Türkische HDP wählt neue Ko-Vorsitzende

Sonntag, 21. Mai 2017

Die prokurdische Demokratische Partei der Völker (HDP) in der Türkei hat eine neue Ko-Vorsitzende. Die linksgerichtete Partei wählte am Samstag in Ankara Serpil Kemalbay zur Nachfolgerin von Figen Yüksekdag, die wegen des Vorwurfs der "Terrorpropaganda" im Gefängnis sitzt. Der zweite Ko-Vorsitzende der HDP, der oft als charismatisch beschriebene Selahattin Demirtas, ist seit vergangenem November ebenfalls wegen des Vorwurfs von Verbindungen zur verbotenen Arbeiterpartei Kurdistands (PKK) inhaftiert.

Yüksekdag und Demirtas hatten wegen der Verfolgung durch die türkische Justiz auch ihr Parlamentsmandat verloren. Seit Februar war Kemalbay bereits die amtierende Ko-Vorsitzende.

Die prokurdische Partei ist erklärter Gegner des islamisch-konservativen Präsidenten der Türkei, Recep Tayyip Erdogan. Seit dem fehlgeschlagenen Militärputsch im vergangenen Juli geht er massiv gegen alle Gegner oder Kritiker der Regierung vor, darunter neben der kurdischen Opposition auch gegen Juristen, Journalisten und Wissenschaftler. Derzeit sind hunderte HDP-Mitglieder inhaftiert.

(V.Korablyov--DTZ)

Weitere interessante Artikel
Top