CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen - Koalitionsverhandlungen

Dienstag, 23. Mai 2017

Gut eine Woche nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen starten der Wahlsieger CDU und die FDP am heutigen Dienstag (23.05.2017) in Düsseldorf ihre Koalitionsverhandlungen. Beide Parteien wollen sich bis zu einer möglichen Einigung in regelmäßigen Abständen treffen. Die Verhandlungsdelegation der CDU wird vom Landesparteichef und Spitzenkandidaten Armin Laschet angeführt, an der Spitze der FDP verhandelt sein Kollege Christian Lindner.

Die nordrhein-westfälische CDU unter Laschet war bei der Landtagswahl am 14. Mai stärkste Kraft geworden, die FDP um Lindner wurde drittstärkste Partei. Bei einer Einigung auf eine Regierungskoalition hätte das schwarz-gelbe Bündnis eine Einstimmenmehrheit im Düsseldorfer Landtag: CDU und FDP stellen zusammen 100 der 199 Abgeordneten.  (P.Tomczyk--DTZ)

Weitere interessante Artikel
Top