Französische Verteidigungsministerin zu Antrittsbesuch bei von der Leyen

Donnerstag, 01. Juni 2017

Frankreichs neue Verteidigungsministerin Sylvie Goulard kommt heute zu ihrem Antrittsbesuch nach Berlin. Die deutsche Ressortchefin Ursula von der Leyen (CDU) begrüßt ihre Kollegin mit militärischen Ehren (12.00 Uhr), anschließend führen die beiden Ministerinnen Beratungen. Ein gemeinsames Pressestatement ist für 14.30 Uhr geplant. Im Zentrum der Gespräche soll die beabsichtigte Stärkung der europäischen Verteidigung und des europäischen Pfeilers in der Nato stehen.

Goulard ist wie der neue Präsident Emmanuel Macron pro-europäisch eingestellt und tritt für enge deutsch-französische Beziehungen ein. Deutschland und Frankreich arbeiten militärisch bereits eng zusammen. Im vergangenen Jahr starteten sie eine Initiative für die gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik, die der EU mehr militärische Verantwortung zukommen lassen soll.

(A.Nikiforov--DTZ)

Weitere interessante Artikel
Top