24.08.2017
 Berlin
 18 °C
 klarer Himmel
 Hamburg
 16 °C
 Überwiegend bewölkt
 Köln
 17 °C
 Überwiegend bewölkt
 Dresden
 18 °C
 klarer Himmel
 Leipzig
 19 °C
 klarer Himmel
 Rostock
 16 °C
 Überwiegend bewölkt
 Hannover
 17 °C
 Nebel
 Duisburg
 17 °C
 Überwiegend bewölkt
 Nürnberg
 18 °C
 klarer Himmel
 Stuttgart
 21 °C
 Überwiegend bewölkt
 Bremen
 19 °C
 Überwiegend bewölkt

Internationale Politik: Montenegro wird 29. Mitglied der Nato

Montag, 05. Juni 2017

Der Kleinstaat Montenegro wird am Montag 29. Mitglied der Nato. Der Ministerpräsident des Balkanlandes, Dusko Markovic, wird in Washington die Beitrittsdokumente hinterlegen. Damit wird die Mitgliedschaft in dem Militärbündnis formal besiegelt. An der Zeremonie nehmen auch Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg und US-Außenstaatssekretär Tom Shannon teil. Sie findet in Washington statt, da die US-Regierung als Hüterin des Nordatlantikvertrages fungiert.

Die geplante Aufnahme des Balkanstaats hatte in den vergangenen Jahren die wegen der Ukraine-Krise ohnehin vorhandenen Spannungen zwischen der Allianz und Russland weiter verstärkt. Moskau warnte die Nato mehrfach davor, den Kleinstaat aus dem ehemaligen Jugoslawien aufzunehmen.  (W.Novokshonov--DTZ)

Weitere interessante Artikel
Top