Frankreich: Präsident Macron empfängt May zu Gespräch in Paris

Dienstag, 13. Juni 2017

Frankreichs neuer Staatschef Emmanuel Macron empfängt am Dienstagabend (18.00 Uhr) in Paris die britische Premierministerin Theresa May. Bei dem Treffen im Elysée-Palast wollen beide Politiker über den Kampf gegen den Terrorismus und den Brexit beraten. Am Abend besuchen May und Macron dann zusammen ein Freundschaftsspiel zwischen den Fußballnationalmannschaften ihrer Länder.

May ist seit ihrer Schlappe bei der Unterhauswahl am vergangenen Donnerstag politisch angeschlagen. Macron dagegen hat gerade erst bei der Parlamentswahl in seinem Land einen großen Erfolg erzielt - was auch seine Position in der EU stärkt.  (V.Korablyov--DTZ)

Weitere interessante Artikel
Top