23.08.2017
 Berlin
 -- °C
 --
 Hamburg
 7 °C
 Nebel
 Köln
 13 °C
 Nebel
 Dresden
 -- °C
 --
 Leipzig
 9 °C
 klarer Himmel
 Rostock
 9 °C
 Nebel
 Hannover
 6 °C
 Nebel
 Duisburg
 12 °C
 Nebel
 Nürnberg
 7 °C
 Nebel
 Stuttgart
 14 °C
 klarer Himmel
 Bremen
 7 °C
 Nebel

US-Justiz erlässt Haftbefehle gegen zwölf Leibwächter Erdogans

Freitag, 16. Juni 2017

Die US-Justiz hat Internationale Haftbefehle gegen zwölf Leibwächter des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan erlassen. Ihnen wird vorgeworfen, beim Besuch Erdogans in Washington im Mai gewaltsam gegen Demonstranten vorgegangen zu sein, wie der Polizeichef der US-Hauptstadt, Peter Newsham, am gestrigen Donnerstagabend (15.06.2017)  mitteilte. Sie hätten friedliche kurdische Demonstranten vor der Residenz des türkischen Botschafters "brutal" angegriffen. Die zwölf Leibwächter seien in Videoaufnahmen eindeutig identifiziert worden.

Bei den Zusammenstößen am 16. Mai waren zwölf Menschen verletzt worden, darunter ein Polizist. Die Videoaufnahmen zeigten, dass die Leibwächter selbst auf bereits am Boden liegende Demonstranten weiter einprügelten. Die Konfrontationen mitten im Stadtzentrum von Washington ereigneten sich, während Erdogan nach seinem Besuch bei US-Präsident Donald Trump im Weißen Haus in der Residenz des Botschafters eintraf.  (S.A.Dudajev--DTZ)

Weitere interessante Artikel
Top