20.09.2017
 Berlin
 10 °C
 Nebel
 Hamburg
 12 °C
 leichte Regenschauer
 Köln
 11 °C
 Nebel
 Dresden
 10 °C
 Überwiegend bewölkt
 Leipzig
 10 °C
 Nebel
 Rostock
 11 °C
 leichte Regenschauer
 Hannover
 11 °C
 Nebel
 Duisburg
 11 °C
 Nebel
 Nürnberg
 9 °C
 Nebel
 Stuttgart
 11 °C
 Überwiegend bewölkt
 Bremen
 11 °C
 leichte Regenschauer

EU-Gipfel berät am zweiten Tag über Handel und Flüchtlingskrise

Freitag, 23. Juni 2017

Der EU-Gipfel hat am heutigen Freitag (23.06.2017) seine Beratungen mit Gesprächen über Wirtschafts- und Handelsfragen fortgesetzt. Angesichts des Kurses von US-Präsident Donald Trump will die EU ihr Festhalten an einem freien und auf Regeln basierten Welthandel ohne Protektionismus betonen. Gleichzeitig will sich Europa aber auch besser gegen unfaire Handelspraktiken wie Dumping schützen.

Zum Abschluss beraten die Staats- und Regierungschefs dann über die Flüchtlingskrise und insbesondere über die Lage auf der Route über das Mittelmeer nach Italien. Sie wollen dabei die Zusammenarbeit mit Libyen und die Stärkung der Küstenwache des nordafrikanischen Landes betonen und gleichzeitig mehr Anstrengungen bei der schnellen Abschiebung und Rückführung von abgelehnten Asylbewerbern fordern.  (U.Beriyev--DTZ)

Weitere interessante Artikel
Top