20.01.2018
 Berlin
 3 °C
 Überwiegend bewölkt
 Hamburg
 2 °C
 Überwiegend bewölkt
 Köln
 3 °C
 leichter Regen
 Dresden
 3 °C
 Überwiegend bewölkt
 Leipzig
 3 °C
 Überwiegend bewölkt
 Rostock
 2 °C
 Überwiegend bewölkt
 Hannover
 3 °C
 Nebel
 Duisburg
 3 °C
 leichter Regen
 Nürnberg
 -- °C
 --
 Stuttgart
 4 °C
 leichte Regenschauer
 Bremen
 3 °C
 Überwiegend bewölkt

Frankreich: Neue Nationalversammlung hält ihre erste Sitzung ab

Dienstag, 27. Juni 2017

Neun Tage nach der Parlamentswahl in Frankreich kommt die neue Nationalversammlung am heutigen Dienstag (27.06.2017) zu ihrer ersten Sitzung zusammen. Dabei steht insbesondere die Wahl des künftigen Präsidenten der Parlamentskammer auf dem Programm. Es kandidieren die Abgeordneten François de Rugy, Brigitte Bourguignon und Sophie Errante, die für die Präsidentenpartei La République en Marche in die Nationalversammlung gewählt wurden.

Beobachter gehen davon aus, dass erstmals eine Frau den wichtigen Posten übernehmen könnte. Die Partei La République en Marche von Staatschef Emmanuel Macron hatte bei der Parlamentswahl am 18. Juni 2017 eine absolute Mehrheit von 308 der 577 Sitze gewonnen.  (V.Sørensen--DTZ)

Weitere interessante Artikel
Top