Deutsche Tageszeitung - Qn-SOLAR erreicht 2023 einen globalen Absatz von 4,5 GW, erweitert Marktstrategien für zukünftiges Wachstum

Qn-SOLAR erreicht 2023 einen globalen Absatz von 4,5 GW, erweitert Marktstrategien für zukünftiges Wachstum


Qn-SOLAR erreicht 2023 einen globalen Absatz von 4,5 GW, erweitert Marktstrategien für zukünftiges Wachstum
Qn-SOLAR erreicht 2023 einen globalen Absatz von 4,5 GW, erweitert Marktstrategien für zukünftiges Wachstum

SHANGHAI, 7. Dezember 2023 /PRNewswire/ -- Qn-SOLAR, ein aufstrebender Hersteller von Solar-Photovoltaik (PV), hat 2023 ein bedeutendes Wachstum erzielt und einen weltweiten Absatz von 4,5 GW überschritten. Das Unternehmen hat seine Marktreichweite von Europa und Brasilien auf eine globale Ebene ausgeweitet, die Europa, den Nahen Osten, den asiatisch-pazifischen Raum sowie Nord- und Südamerika umfasst. Durch die Bildung lokaler Teams hat Qn-SOLAR seine Lokalisierungsstrategie optimiert, um die Geschäftsexpansion zu unterstützen und den unterschiedlichen Kundenbedürfnissen gerecht zu werden.

Textgröße ändern:

Qn-SOLAR Production Capacity Distribution in 2024

„Wir sind unglaublich stolz auf das bisher Erreichte und haben größtes Vertrauen in die Fähigkeiten unseres Teams, das Wachstum von Qn-SOLAR weiter voranzutreiben. Künftig wird unser Geschäft in vier Schlüsselbereiche unterteilt sein: Photovoltaik-Herstellung und Investitionen in Kraftwerke für erneuerbare Energien, Investitionen in Energiespeicher, Wasserstoff und grüne Energieversorgung. Darüber hinaus sind wir entschlossen, der weltweiten Forderung nach null Kohlenstoffemissionen nachzukommen und aktiv zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen", sagte Stephen Cai, Vorsitzender und Mitbegründer von Qn-SOLAR.

Höhepunkte 2023

  • Zuwachs beim Vertrieb: Mit einem geschätzten Gesamtverkaufsvolumen von über 4,5 GW hat Qn-SOLAR einen beachtlichen Erfolg in wichtigen Marktgebieten wie Deutschland, Spanien, Italien und Brasilien erzielt.
  • Marktzugang: Qn-SOLAR hat mehrere Zertifizierungen erhalten, darunter JP-AC von der Japan Photovoltaic Energy Association (JPEA), von dem Nationalen Institut für Metrologie, Standardisierung und industrielle Qualität (INMETRO), das auf dem brasilianischen Markt anerkannt ist, die kolumbianischen technischen Vorschriften für Elektroinstallationen (RETIE), die chinesische Qualitätszertifizierung (CQC), die europäische Zertifizierung PV CYCLE, die die Norm für Elektro- und Elektronik-Altgeräte (WEEE) erfüllt, die italienische Zertifizierung BRANDKLASSE 1 und die Zertifizierung nach dem britischen Microgeneration Certification Scheme (MCS).
  • Lokalisierungsstrategie: Qn-SOLAR hat durch den Aufbau engagierter lokaler Teams in mehreren Ländern, bestehend aus Geschäftsentwicklung, Vertrieb, Kundendienst, Logistik und anderen Schlüsselpositionen, beeindruckende Erfolge erzielt.
  • Nachhaltige Entwicklung: Qn-SOLAR hat mit einem strategischen Schritt im Nordwesten Chinas den Einstieg in die Bereiche Energiespeicherung und Wasserstoffenergie gewagt. Insbesondere hat Qn-SOLAR bedeutende Partnerschaften mit branchenführenden Ressourcen- und Technologieexperten geschlossen, um die Implementierung von Produktionsanlagen zu beschleunigen und erfolgreiche Projekte in der Photovoltaik-Wasserstoffproduktion und in Wasserstoffkraftwerken zu realisieren. Diese Initiativen stehen in engem Zusammenhang mit dem Schwerpunkt „Ausbau der Kapazitäten für saubere Energie", der dieses Jahr auf der COP28 beschlossen wurde.

Ausblick auf 2024:

Qn-SOLAR schreitet weiter auf seinem Weg, um seine globale Expansion zu festigen. Das Unternehmen hat sich ein globales Absatzziel von 10 GW im Jahr 2024 gesetzt und ist fest entschlossen, seine Präsenz auf den Märkten weltweit auszubauen. Ein Schwerpunkt seiner Agenda ist die aktive Teilnahme an bedeutenden Branchenmessen. Qn-SOLAR plant, sein Angebot auf renommierten Veranstaltungen wie der Intersolar in Europa und Brasilien, der Solar Power International (SPI) in den Vereinigten Staaten, dem World Future Energy Summit (WFES) in Abu Dhabi, der PV Expo Tokyo in Japan, der ASEAN Sustainable Energy Week 2024 (ASEW) in Bangkok, Thailand, und der Key Energy 2024 in Italien zu präsentieren. Diese Messen sind für Qn-SOLAR eine wichtige Plattform, um mit Branchenexperten in Kontakt zu treten, wertvolle Verbindungen zu knüpfen und seine innovativen Lösungen auf globaler Ebene zu präsentieren.

Die Zukunft der Solarbranche birgt ein immenses Potenzial, und Qn-SOLAR ist bereit, dieses Potenzial zu nutzen.

(W.Uljanov--DTZ)