Deutsche Tageszeitung - Accelex kündigt Serie-A-Finanzierungsrunde über 15 Mio. US-Dollar unter der Führung von FactSet an; Unternehmen will wichtige Workflows im Privatmarkt für Investoren automatisieren

Accelex kündigt Serie-A-Finanzierungsrunde über 15 Mio. US-Dollar unter der Führung von FactSet an; Unternehmen will wichtige Workflows im Privatmarkt für Investoren automatisieren


Accelex kündigt Serie-A-Finanzierungsrunde über 15 Mio. US-Dollar unter der Führung von FactSet an; Unternehmen will wichtige Workflows im Privatmarkt für Investoren automatisieren
Accelex kündigt Serie-A-Finanzierungsrunde über 15 Mio. US-Dollar unter der Führung von FactSet an; Unternehmen will wichtige Workflows im Privatmarkt für Investoren automatisieren

LONDON, 2. November 2023 /PRNewswire/ -- Accelex, ein führender Anbieter von KI-Automatisierung für die Datenerfassung, Berichterstattung und Analyse von Privatmärkten, gab heute den Abschluss einer Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 15 Millionen US-Dollar unter der Leitung von FactSet, einem globalen Anbieter digitaler Finanzplattformen und Unternehmenslösungen, bekannt, an der sich die bestehenden Investoren Illuminate Financial, AlbionVC, SixThirty Ventures und Expon Capital beteiligten.

Textgröße ändern:

Accelex Logo

Die Kapitalzufuhr erfolgt zu einem Zeitpunkt schnellen Wachstums für Accelex und ermöglicht es dem Unternehmen, seine Geschäftstätigkeit weiter auszubauen, seine Produktkapazitäten zu erweitern und einen außergewöhnlichen Kundenerfolg zu erzielen. Diese Transaktion stärkt die Beziehung zwischen den beiden Unternehmen, wobei die Technologie von Accelex bereits eine Schlüsselrolle in der Wachstumsstrategie von FactSet im Bereich der Privatmärkte spielt.

Transparenz ist für Investoren von entscheidender Bedeutung. Im Gegensatz zu traditionellen Anlagen sind Investitionen in private Märkte jedoch durch unstrukturierte Inhalte gekennzeichnet, die oft eine teure und fehleranfällige manuelle Bearbeitung erfordern. Accelex verändert die Art und Weise, wie Investoren diese Herausforderungen angehen, indem es marktführende Data Science nutzt, um die End-to-End-Workflows von der Dokumentenerfassung und Datenextraktion bis hin zu Reporting und Analyse zu automatisieren. FactSet und Accelex bringen Innovation in die Branche der alternativen Anlagen und bieten ihren Kunden Lösungen an, die ihnen ein besseres Verständnis der Faktoren für die Anlageperformance ermöglichen.

„Eine datengestützte Entscheidungsfindung ist für unsere Kunden von entscheidender Bedeutung, insbesondere da ihre Portfolios zunehmend in Privatkapital investiert sind, wo die Erfassung, Aggregation und Analyse von Anlagedaten eine Herausforderung darstellt", so Rob Robie, Executive Vice President, Head of Institutional Buyside bei FactSet.  „Wir freuen uns sehr, mit Accelex zusammenzuarbeiten, um innovative Lösungen für den Privatmarkt zu entwickeln, denn wir haben das gemeinsame Ziel, der alternativen Investment-Community überlegene Daten und Analysen zur Verfügung zu stellen, um bessere Anlageergebnisse zu erzielen."

„Diese Partnerschaft wird unsere Position als führendes Unternehmen im Bereich des Datenmanagements und der Analyse von alternativen Anlagen festigen", so Michael Aldridge, Präsident von Accelex. „Heute bedienen wir einige der weltweit größten und anspruchsvollsten Investoren und deren Dienstleister, indem wir ihnen bessere Daten schneller zur Verfügung stellen und gleichzeitig ihren operativen Aufwand reduzieren."

„Wir freuen uns über den Abschluss dieser jüngsten Finanzierungsrunde mit FactSet und die anhaltende Unterstützung durch unsere Finanzpartner", sagte Franck Vialaron, Chief Executive bei Accelex. „Dies ist eine weitere Bestätigung für das Team von Accelex, unseren innovativen Ansatz und das einzigartige Leistungsversprechen, das wir unseren Privatmarktkunden bieten."

Diese Finanzierungsrunde kommt für Accelex zu einem günstigen Zeitpunkt. In den zurückliegenden 24 Monaten hat das Unternehmen einen phänomenalen Wachstumskurs eingeschlagen und eine große Zahl hochrangiger Vermögensbesitzer und -allokatoren sowie Vermögensverwalter und Serviceanbieter als Kunden gewonnen. Diese Firmen repräsentieren nun eine Vermögensbasis von insgesamt über 1,5 Billionen US-Dollar, die in mehr als 13.000 Privatmarktfonds bei 4.000 Vermögensverwaltern investiert sind.

Zelig Capital Partners fungierte als Finanzberater und Goodwin Procter LLP als Rechtsberater von Accelex. Mills & Reeve LLP fungierte als Rechtsberater von FactSet.

Informationen zu Accelex 

Accelex wurde 2018 gegründet und bietet Datenerfassungs-, Analyse- und Berichterstattungslösungen für Alternativanleger und Vermögensverwalter an, die es den Unternehmen ermöglichen, das volle Potenzial wichtiger Anlageperformance- und Transaktionsdaten zu nutzen. Die Lösungen von Accelex basieren auf proprietärer künstlicher Intelligenz und maschinellen Lernverfahren und automatisieren Prozesse zur Extraktion, Analyse und gemeinsamen Nutzung schwer zugänglicher unstrukturierter Daten. Accelex hat seinen Hauptsitz in London und unterhält Niederlassungen in Paris, Luxemburg, New York und Toronto. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.accelextech.com und wenn Sie Accelex auf LinkedIn folgen.

Informationen zu FactSet 

FactSet (NYSE:FDS | NASDAQ:FDS) hilft der Finanzwelt, mehr zu sehen, größer zu denken und besser zu arbeiten. Unsere digitale Plattform und unsere Unternehmenslösungen stellen Finanzdaten, Analysen und offene Technologien für fast 8.000 Kunden weltweit bereit, darunter fast 190.000 individuelle Nutzer. Kunden auf der Käufer- und Verkäuferseite sowie Vermögensverwalter, Private-Equity-Firmen und Unternehmen erreichen mit unseren umfassenden und vernetzten Inhalten, flexiblen Workflow-Lösungen der nächsten Generation und kundenorientiertem Fachsupport jeden Tag mehr. Als Mitglied des S&P 500 setzen wir uns für nachhaltiges Wachstum ein und haben im Human Rights Campaign® Corporate Equality Index wiederholt die Punktzahl 100 erreicht. Wir wurden von Glassdoor als Gewinner des Glassdoor Employees' Choice Award als einer der besten Arbeitgeber des Jahres 2023 ausgezeichnet. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.factset.com und wenn Sie uns auf Twitter und LinkedIn folgen.

 

 

(M.Travkina--DTZ)