Deutsche Tageszeitung - DXC Technology unterzeichnet Vertrag mit Alstom zur Verwaltung der digitalen Transformation und Innovationsstrategie.

DXC Technology unterzeichnet Vertrag mit Alstom zur Verwaltung der digitalen Transformation und Innovationsstrategie.


DXC Technology unterzeichnet Vertrag mit Alstom zur Verwaltung der digitalen Transformation und Innovationsstrategie.
DXC Technology unterzeichnet Vertrag mit Alstom zur Verwaltung der digitalen Transformation und Innovationsstrategie.

5-Jahres-Vertrag über IT-Dienstleistungen zur Unterstützung der Initiative für nachhaltige Mobilität von Alstom 

Textgröße ändern:

PARIS, Frankreich, 7. November 2023 /PRNewswire/ -- DXC Technology (NYSE: DXC), ein führender globaler Fortune-500-Technologiedienstleister, gab heute die Unterzeichnung eines Vertrags mit Alstom über die Verwaltung des gesamten Informationssystems des Unternehmens für die nächsten fünf Jahre bekannt.  

DXC Technology Logo

Im Rahmen der langjährigen Partnerschaft der beiden Unternehmen wird DXC Alstom bei der digitalen Transformation unterstützen und dazu beitragen, das Ziel der Bereitstellung innovativer und nachhaltiger Mobilitätslösungen zu erreichen. 

Um zu einem der weltweit führenden Unternehmen im Transportsektor zu werden, hat Alstom seine Cloud-Infrastruktur optimiert und vertraut nun auf DXC, um die neuen Herausforderungen im Mobilitätssektor zu meistern. 

Im Rahmen des neuen Vertrags wird DXC eine optimale, kosteneffiziente Cloud-Strategie für ein Großprojekt entwickeln, das 122 physische Standorte umfasst. Mit fortschrittlichen Tools und agilen Methoden wird DXC die grundlegende IT-Architektur von Alstom optimieren und die Unternehmensanwendungen, einschließlich SAP, modernisieren. Um die Daten zu schützen und die Kosten zu kontrollieren, wird DXC Alstom dabei helfen, die kritische Infrastruktur der Rechenzentren an bestimmten Standorten zu erhalten. 

„Um unsere Agilität zu beschleunigen und die Grundlagen für zukünftiges Wachstum zu schaffen, benötigten wir eine sichere und flexible IT-Infrastruktur", erklärt Stéphane Detruiseux, Chief Information Security Officer und Vice President of Technology bei Alstom. „Die Migration und Optimierung unserer IT-Infrastruktur auf öffentliche und hybride Cloud-Umgebungen ist ein Schlüsselelement dieser Transformation, und die Zusammenarbeit mit DXC ermöglicht es uns, die effizientesten und kostengünstigsten Lösungen zu wählen."

„Alstom ist ein weltweit führender Hersteller und wir sind stolz darauf, dass wir ausgewählt wurden, um die Innovationsstrategie des Unternehmens zu unterstützen und die digitale Transformation mit hochmodernen, Cloud-fähigen Geschäftslösungen voranzutreiben", sagte Chris Drumgoole, Executive Vice President und Global Lead, Cloud Infrastructure & ITO bei DXC Technology. „Wir haben bereits DXC Platform X implementiert, um die Prozesse von Alstom zu automatisieren und Workloads in einer einzigen, hochgradig virtualisierten Lösung zu konsolidieren, und haben über 1.000 virtuelle Maschinen nahtlos zu Microsoft Azure migriert."

Zukunftsgerichtete Aussagen

Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, die sich nicht direkt und ausschließlich auf historische Fakten beziehen, stellen „zukunftsgerichtete Aussagen" dar. Diese Aussagen geben die gegenwärtigen Erwartungen und Überzeugungen wieder. Es kann nicht zugesichert werden, dass die in solchen Aussagen beschriebenen Ergebnisse erreicht werden. Solche Aussagen unterliegen zahlreichen Annahmen, Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in diesen Aussagen beschriebenen abweichen, wobei viele dieser Faktoren außerhalb unserer Kontrolle liegen. Eine schriftliche Beschreibung dieser Faktoren finden Sie im Abschnitt „Risk Factors" im Jahresbericht von DXC auf Formblatt 10-K für das am 31. März 2023 zu Ende gegangene Geschäftsjahr, in den Quartalsberichten von DXC auf Formblatt 10-Q für die am 30. Juni 2023 und am 30. September 2023 zu Ende gegangenen Quartale sowie in allen aktualisierten Informationen in nachfolgenden SEC-Einreichungen. Es kann nicht zugesichert werden, dass die in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten Ziele oder Pläne erreicht werden können oder werden und die Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht zu sehr auf solche Aussagen zu verlassen, die sich nur auf den Zeitpunkt beziehen, an dem sie gemacht wurden. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu veröffentlichen oder über Ereignisse oder Umstände zu berichten, die nach dem Datum dieses Berichts eintreten, oder das Eintreten unvorhergesehener Ereignisse zu berücksichtigen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Informationen zu DXC Technology

DXC Technology (NYSE: DXC) unterstützt weltweit tätige Unternehmen dabei, ihre unternehmenskritischen Systeme und Abläufe zu betreiben und gleichzeitig die IT zu modernisieren, Datenarchitekturen zu optimieren sowie Sicherheit und Skalierbarkeit in öffentlichen, privaten und hybriden Clouds zu gewährleisten. Die weltweit größten Unternehmen und Organisationen des öffentlichen Sektors vertrauen auf DXC, wenn es um die Bereitstellung von Dienstleistungen geht, die ein neues Niveau an Leistung, Wettbewerbsfähigkeit und Kundenerfahrung in ihren IT-Umgebungen ermöglichen. Erfahren Sie auf DXC.com mehr darüber, wie wir für unsere Kunden und Kollegen Spitzenleistungen erbringen.

Antoine Roussel
Marketing und Kommunikation DXC BeNeLux und Frankreich
[email protected]

 

(L.Svenson--DTZ)