Deutsche Tageszeitung - DeFi Technologies Inc. gibt Finanzergebnisse des 3. Quartals 2023 bekannt: AUM steigt zum 30. September 2023 auf 179 Mio. USD, was ein jährliches Wachstum von 69 %, einen Umsatz von 5,9 Mio. USD und beträchtliche strategische Entwicklungen bedeutet

DeFi Technologies Inc. gibt Finanzergebnisse des 3. Quartals 2023 bekannt: AUM steigt zum 30. September 2023 auf 179 Mio. USD, was ein jährliches Wachstum von 69 %, einen Umsatz von 5,9 Mio. USD und beträchtliche strategische Entwicklungen bedeutet


DeFi Technologies Inc. gibt Finanzergebnisse des 3. Quartals 2023 bekannt: AUM steigt zum 30. September 2023 auf 179 Mio. USD, was ein jährliches Wachstum von 69 %, einen Umsatz von 5,9 Mio. USD und beträchtliche strategische Entwicklungen bedeutet
DeFi Technologies Inc. gibt Finanzergebnisse des 3. Quartals 2023 bekannt: AUM steigt zum 30. September 2023 auf 179 Mio. USD, was ein jährliches Wachstum von 69 %, einen Umsatz von 5,9 Mio. USD und beträchtliche strategische Entwicklungen bedeutet

TORONTO, 14. November 2023 /PRNewswire/-- DeFi Technologies Inc. (das „Unternehmen" oder „DEFI") (NEO: DEFI) (GR R9B) (OTC: DEFTF), ein Technologieunternehmen und das erste und einzige börsennotierte Unternehmen, das die Lücke zwischen traditionellen Kapitalmärkten, Web3 und dezentralisierter Finanzierung schließt, gibt seine Finanzergebnisse für die neun Monate mit Abschluss zum 30. September 2023 bekannt (sofern nicht anders angegeben).

Textgröße ändern:

DeFi Technologies Logo

Die wichtigsten Höhepunkte des 3. Quartals 2023:

  • Das Unternehmen wies zum 30. September 2023 einen Bargeldbestand von 2,1 Millionen USD aus, im Vergleich zu 4,9 Millionen USD zum 31. Dezember 2022.
  • Die Investitionen des Unternehmens in sein Venture-Portfolio wurden zum Quartalsende auf 41,3 Millionen USD geschätzt.
  • AUM stieg mit Stand vom 30. September 2023 um 69 % auf rund 179 Millionen USD, im Vergleich zu 107 Millionen USD mit Stand 31. Dezember 2023, und liegt derzeit bei 339 Millionen USD (Stand 13. November 2023).
  • Der Gesamtumsatz betrug für die neun Monate mit Abschluss zum 30. September 2023 5,9 Millionen USD. Dies ist eine deutliche Verbesserung gegenüber den Umsätzen von (3,1) Millionen USD für den entsprechenden Zeitraum im Jahr 2022.
  • Der Nettoverlust für die neun Monate mit Abschluss zum 30. September 2023 betrug (16,2) Millionen USD. Dies zeigt eine bemerkenswerte Erholung vom Nettoverlust in Höhe von (36,1) Millionen USD für den gleichen Zeitraum im Jahr 2022.
  • Der bereinigte Nettoverlust (Nettoverlust ohne nicht realisierte Verluste aus Investitionen und aktienbasierten Zahlungen) betrug 4,6 Millionen USD und 12,2 Millionen USD für die drei bzw. neun Monate mit Abschluss zum 30. September 2023 im Vergleich zu 6,0 Millionen USD und 17,0 Millionen USD im jeweiligen Zeitraum des Jahres 2022. Die Verbesserung im Vergleich zum Vorjahr ist auf eine Kombination aus erhöhten Umsätzen und niedrigeren Ausgaben zurückzuführen.
  • Das Engagement des Unternehmens für ein umsichtiges Finanzmanagement zeigt sich in den niedrigeren Betriebs-, Gemein- und Verwaltungskosten im Jahr 2023. Die Betriebs-, Gemein- und Verwaltungskosten für die neun Monate mit Abschluss zum 30. September 2023 beliefen sich auf 7,2 Millionen USD, im Vergleich zu 11,7 Millionen USD im Jahr 2022.
  • Die Gesamtausgaben für die neun Monate mit Abschluss zum 30. September 2023 beliefen sich auf 21,9 Millionen USD, was im Vergleich zum Vorjahr einem Rückgang von 33 % entspricht. Dieser Rückgang basiert auf 33,0 Millionen USD im gleichen Zeitraum des Jahres 2022.
  • DeFi Technologies und seine Tochtergesellschaft Valour Inc. („Valour") geben den Abschluss der Privatplatzierung von 3 Millionen USD in Wandelanleihen bekannt
  • DeFi Technologies Inc. und Neuronomics AG haben eine bahnbrechende Joint-Venture-Vereinbarung zur Entwicklung von KI-basierten gehandelten Produkten der digitalen Vermögensbörse, aktiv verwalteten Zertifikaten und Asset-Backed Token für den globalen Vertrieb abgeschlossen.
  • Valour führte drei EUR-Produkte auf NGM ein: Valour Ethereum Zero EUR, Valour Solana EUR und Valour Digital Asset Basket 10 (VDAB10) EUR.
  • Valour führte sein innovatives Ethereum Physical Staking ETP unter der EU-weiten Emissionsplattform Valour Digital Securities Limited (VDSL) auf XETRA ein.
  • Valour ist eine Zusammenarbeit mit Bitcoin Suisse AG, dem Schweizerischen Crypto-Finance- und Technologiepionier, eingegangen. Die Produktpartnerschaft zielt darauf ab, börsengehandelte Produkte („ETPs") auszugeben, die 1:1 von digitalen Vermögenswerten gestützt werden, wobei die einzigartigen Fähigkeiten sowohl von Valour als auch von Bitcoin Suisse AG und das langjährige Fachwissen auf dem Markt für digitale Vermögenswerte genutzt werden.
  • Valour führte den Valour Digital Asset Basket 10 (ETP) auf dem Nordic Growth Market ein

„DeFi Technologies hat in einem für digitale Anlagen schwierigen Jahr ein robustes Wachstum des verwalteten Vermögens und unseres Risikoportfolios gezeigt", so Olivier Roussy Newton, CEO von DeFi Technologies. „In einem Umfeld der Marktvolatilität und des schwindenden Vertrauens in zentralisierte Börsen mussten Privatanleger und institutionelle Investoren durch eine Landschaft voller schlechter Akteure navigieren. In den letzten sechs Jahren haben wir eine regulierte Marktinfrastruktur aufgebaut, die Vertrauen und transparente Angebote für digitale Vermögenswerte hervorhebt, die immer mehr Nachfrage verzeichnen. Unsere strategische Partnerschaft mit Bitcoin Suisse in Verbindung mit unseren Fortschritten bei der Produktinnovation ist entscheidend für die Stärkung unserer Marktposition. Während wir unsere ETPs weiter ausbauen und mit Neuronomics AG in die KI-basierte Vermögensverwaltung einsteigen, bleiben wir unserer Rolle als führender Anbieter von innovativen regulierten Finanzlösungen treu."

ETPs/Valour: 

Das ETP-Geschäft von Valour meldete zum 30. September 2023 einen AUM von 179 Millionen USD, was im Vergleich zu den am 31. Dezember 2022 gemeldeten 106 Millionen USD einem Anstieg um 69 % entspricht. AUM liegt derzeit bei 339 Millionen USD (Stand: 13. November 2023).

Liquidität: 

Das Unternehmen beendete das Quartal mit einem Barguthaben von 2,1 Millionen USD, im Vergleich zu 4,9 $ Millionen zum Abschluss des Jahres 2022. Darüber hinaus beliefen sich die Investitionen in das Risikoportfolio auf 41,3 Millionen USD.

Finanzielle Leistung: 

Für die neun Monate mit Abschluss zum 30. September 2023:

  • Die Umsätze beliefen sich auf 1,4 Millionen USD und 5,9 Millionen USD für die drei bzw. neun Monate, im Vergleich zu 0,3 Millionen USD und (3,1) Millionen USD, die für die gleichen Zeiträume im Geschäftsjahr 2022 gemeldet wurden.
  • Der Nettoverlust belief sich auf (7,5) Millionen USD und (16,2) Millionen USD, was eine Verbesserung gegenüber dem Nettoverlust von (5,8) Millionen USD bzw. (36,1) Millionen USD in den entsprechenden Zeiträumen des Jahres 2022 bedeutet.
  • Der bereinigte Nettoverlust (Nettoverlust ohne nicht realisierte Verluste aus Investitionen und aktienbasierten Zahlungen) betrug 4,6 Millionen USD und 12,2 Millionen USD für die drei bzw. neun Monate mit Abschluss zum 30. September 2023 im Vergleich zu 6,0 Millionen USD und 17,0 Millionen USD im selben Zeitraum des Jahres 2022. Die Verbesserung im Vergleich zum Vorjahr ist auf eine Kombination aus erhöhten Umsätzen und niedrigeren Ausgaben zurückzuführen. Das Unternehmen wird seinen Plan zur Senkung der Ausgaben im 4. Quartal 2023 fortsetzen.
  • Das Unternehmen betont weiterhin steuerliche Verantwortung und Wachstum, was sich aus den reduzierten Betriebskosten und dem erweiterten Portfolio von ETP-Produkten ergibt.

Informationen zu DeFi Technologies
DeFi Technologies Inc. (NEO: DEFI) (GR: MB9) (OTC DEFTF) ist ein kryptonatives Technologieunternehmen, das Pionierarbeit bei der Zusammenführung der traditionellen Kapitalmärkte mit der Welt der dezentralen Finanzen (DeFi) leistet.

Mit dem Schwerpunkt auf branchenführenden Web3-Technologien will DeFi Technologies Investoren/Investorinnen einen breiten Zugang zur Zukunft des Finanzwesens ermöglichen. Unterstützt von einem angesehenen Expertenteam mit umfassender Erfahrung in den Finanzmärkten und digitalen Vermögenswerten haben wir uns dazu entschlossen, die Art und Weise zu revolutionieren, wie Einzelpersonen und Institutionen mit dem sich entwickelnden Finanzökosystem interagieren.

Treten Sie der Community von DeFi Technologies auf Linkedin und Twitter bei. Weitere Einzelheiten finden Sie auf https://defi.tech/.

Informationen zu Valour
Valour Inc. gibt börsengehandelte Produkte (ETPs) aus, die es Privatanlegern und institutionellen Investoren ermöglichen, über ihr herkömmliches Bankkonto auf einfache und sichere Weise auf digitale Vermögenswerte wie Bitcoin zuzugreifen. Valour wurde 2019 gegründet und ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von DeFi Technologies Inc. (NEO: DEFI) (GR MB9) (OTC: DEFTF).

Zusätzlich zu seiner neuartigen Plattform für physisch gestützte digitale Vermögenswerte, die das ETP 1Valour Bitcoin Physical Carbon Neutral und Valour Digital Asset Basket 10 umfasst, bietet Valour vollständig abgesicherte digitale Asset-ETPs mit niedrigen bis null Managementgebühren, wobei die Produktangebote an europäischen Börsen, bei Banken und auf Brokerplattformen gelistet sind. Die bestehende Produktpalette von Valour umfasst Valour Uniswap (UNI), Cardano (ADA), Polkadot (DOT), Solana (SOL), Avalanche (AVAX), Cosmos (ATOM), Binance (BNB), Enjin (ENJ), Bitcoin Carbon Neutral (BTCN) und Valour Digital Asset Basket 10 (VDAB10); es handelt sich um ETPs mit niedrigen Managementgebühren. Die Vorzeigeprodukte von Valour sind Bitcoin Zero und Ethereum Zero, die ersten vollständig abgesicherten passiven Anlageprodukte mit Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) als Grundlage, die vollständig gebührenfrei sind.

Für weitere Informationen, um sich anzumelden oder um Unternehmensaktualisierungen und Finanzinformationen zu erhalten, besuchen Sie bitte valour.com.

Warnhinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält „zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen unter anderem die finanziellen Ergebnisse des Unternehmens, zukünftige Kooperationen und Partnerschaften, die Entwicklung von ETPs, das regulatorische Umfeld in Bezug auf das Wachstum und die Annahme dezentralisierter Finanzierungen, das Streben nach Geschäftsmöglichkeiten durch DeFi Technologies und seine Tochtergesellschaften sowie die Vorteile oder potenziellen Erträge solcher Chancen. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, das Aktivitätsniveau, die Leistung oder die Errungenschaften des Unternehmens erheblich von denjenigen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu diesen Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren gehören unter anderem die Akzeptanz von börsengehandelten Valour-Produkten durch Börsen, das Wachstum und die Entwicklung des DeFi- und Kryptowährungssektors, Regeln und Vorschriften in Bezug auf DeFi- und Kryptowährungen sowie allgemeine geschäftliche, wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, politische und soziale Unsicherheiten. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den vorausschauenden Informationen enthaltenen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich diese Informationen als richtig erweisen, da die tatsächlichen und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Dementsprechend sollten sich die Leser/Leserinnen nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Das Unternehmen ist nicht dazu verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, außer in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen.

DER NEO STOCK EXCHANGE ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT DIESER PRESSEMITTEILUNG.

Investorenbeziehungen, ir@defi.tech

(A.Stefanowych--DTZ)