Deutsche Tageszeitung - Syntax stellt erweiterte CxLink-Backup-Lösung auf der AWS re:Invent 2023 vor

Syntax stellt erweiterte CxLink-Backup-Lösung auf der AWS re:Invent 2023 vor


Syntax stellt erweiterte CxLink-Backup-Lösung auf der AWS re:Invent 2023 vor
Syntax stellt erweiterte CxLink-Backup-Lösung auf der AWS re:Invent 2023 vor

Führender globaler Lösungsanbieter präsentiert neues Produkt für Backup- und Recovery-Prozesse in der Oracle-Cloud und ist AWS MSSP-Kompetenzpartner der Ebene 1

Textgröße ändern:

Montréal, 1. Dezember 2023 /PRNewswire/ -- Syntax, global agierender IT-Dienstleister und Managed Cloud Provider, kündigt auf der AWS re:Invent 2023 die Backup-Lösung Syntax CxLink für Oracle-Datenbanken an. Durch diese strategische Erweiterung der Lösungs-Suite wird jetzt auch der Oracle Recovery Manager (RMAN) unterstützt. So adressiert CxLink Backup eine wesentliche Anforderung von Unternehmen mit Oracle-Datenbanken. Davon betroffen sind auch SAP-Kunden, denn über 60 Prozent der SAP ERP Central Component (SAP ECC)- Implementierungen nutzen Oracle Database und haben im Hinblick auf RMAN nur begrenzte Integrationsmöglichkeiten.

Syntax - https://www.syntax.com/

Unternehmen, die mehrere Cloud-Umgebungen und Datenspeicher mit jeweils eigenen Regeln für die ordnungsgemäße Speicherung managen, haben jetzt Zugang zu einem hochmodernen Tool für einfachere Backup- und Wiederherstellungsprozesse sowie Disaster Recovery. Mit CxLink Backup können Kunden jetzt mehrere wichtige Funktionen des Oracle Recovery Managers nutzen.

Die Lösung

  • optimiert und automatisiert Backup- und Recovery-Prozesse und erspart Anwendern so die komplexe detaillierte Verwaltung von Sicherungsdateien,
  • unterstützt verschiedene Sicherungsformate wie vollständige, inkrementelle oder differentielle Backups und Image-Kopien,
  • verbessert die Effizienz und reduziert die Größe von Systemsicherungsdateien durch Komprimierung, Parallelverarbeitung und Multisection-Backups,
  • sorgt für einen sicheren und zuverlässigen Datenzugriff durch Validierung, Verschlüsselung und Katalogisierung von Backups und bietet die Möglichkeit, beschädigte Dateien zu reparieren und Fehler zu beheben,
  • ermöglicht eine flexible Datenwiederherstellung einschließlich Flashback, Point-in-Time-Recovery und Incomplete Recovery – für eine Wiederherstellung zu einem bestimmten Zeitpunkt.

„In der schnelllebigen digitalen Welt sind Backups für Unternehmensanwendungen von entscheidender Bedeutung", sagt Ricardo Casanovas Ortega, VP of Product Innovation bei Syntax. „Viele Unternehmen verwalten die entsprechenden Prozesse auf Basis unterschiedlicher Quellen und Tools. Die neuesten Funktionen für CxLink Backup vereinheitlichen und automatisieren diese Backup-Prozesse und geben den Anwendern ein leistungsfähiges Werkzeug an die Hand, das höhere Zuverlässigkeit bei weniger Komplexität bietet."

Neben der Vorstellung der neuen Funktionen seiner CxLink-Lösung gibt Syntax zudem seine Zertifizierung als AWS-Partner mit MSSP-Kompetenz (Managed Security Service Provider) der Ebene 1 bekannt. Zudem wurde der bestehende Status als Mitglied des AWS Managed Service Provider (MSP)-Partnerprogramms erneuert. Diese Zertifizierungen erhalten führende Mitglieder des AWS Partner Network (APN), die ihren Kunden ganzheitliche Lösungen anbieten und die Anforderungen von AWS für grundlegende Managed Security Services erfüllen. Managed Security Services der Ebene 1 beschreiben Maßnahmen, mit denen essenzielle AWS-Ressourcen rund um die Uhr überwacht und geschützt werden.

„Syntax ist sehr stolz darauf, ab sofort zu den ausgewählten AWS-Partnern mit MSSP-Kompetenz der Ebene 1 zu gehören", sagt Christian Primeau, Global CEO von Syntax. „Wir verfolgen eine dreigleisige Strategie: operate-to-protect, monitor-to-respond und built-to-recover. Im Fokus steht dabei die Integrität von Anwendungen, die auf AWS laufen, und der Daten, die von ihnen gespeichert und verarbeitet werden. Diese AWS-Zertifizierung ist eine Anerkennung für die Arbeit des Syntax-Teams und unsere immer engere Zusammenarbeit mit AWS, die auch einen Mehrwert für unser gesamtes Leistungsportfolio bedeutet."

Als AWS Premier Tier Services Partner bietet Syntax eine breite Palette von AWS-Lösungen. Syntax hält bereits die AWS SAP Competency, AWS Oracle Competency, AWS Migration Competency und ist Teil des AWS MSP-Partnerprogramms und des AWS Well-Architected-Programms.

Ca. 3.800 Zeichen

Über Syntax
Syntax bietet ein breites Spektrum an Technologielösungen, zuverlässige Professional Services, umfassende Beratungsleistungen sowie bewährte Application Management Services – damit die geschäftskritischen Cloud-Anwendungen der Kunden jederzeit performant, zuverlässig und zukunftsorientiert arbeiten. Mit 50 Jahren Erfahrung und mehr als 800 Kunden auf der ganzen Welt verfügt Syntax über fundiertes Know-how bei der Implementierung und dem Management von Multi-ERP-Installationen in geschützten privaten, öffentlichen oder hybriden Umgebungen. Syntax arbeitet eng mit SAP, Oracle, JD Edwards, AWS, Microsoft und anderen führenden Technologieanbietern zusammen, um zu gewährleisten, dass die Anwendungen der Kunden nahtlos und sicher funktionieren – als solide Basis für unternehmensweite Innovationskraft. Mehr Informationen gibt es unter https://www.syntax.com/de-de/– oder folgen Sie Syntax auf LinkedIn.

 

Syntax

Sabine Baumann

[email protected]

 

 

Dr. Haffa & Partner GmbH

Philipp Moritz, Axel Schreiber

Karlstraße 42

80333 München

https://www.haffapartner.de

Fon: + 49 89-993191-0

[email protected]

 

 

(O.Tatarinov--DTZ)