Deutsche Tageszeitung - „I Love Fruit & Veg from Europe": Gesunde Ernährung und Leidenschaft mit einem vegetarischen Valentinstag.

„I Love Fruit & Veg from Europe": Gesunde Ernährung und Leidenschaft mit einem vegetarischen Valentinstag.


„I Love Fruit & Veg from Europe": Gesunde Ernährung und Leidenschaft mit einem vegetarischen Valentinstag.
„I Love Fruit & Veg from Europe": Gesunde Ernährung und Leidenschaft mit einem vegetarischen Valentinstag.

Auf diesem gesunden Menü für Lover: Caprese-Salat, Spaghetti mit Brokkoli, Ricotta und Pecorino und Zitronenplätzchen in Herzform.

Textgröße ändern:

BERLIN, 13. Februar 2024 /PRNewswire/ --  Valentinstags-Dinner mit Obst und Gemüse, das mit Leidenschaft gewürzt wurde. Die Kampagne „I Love Fruit & Veg from Europe" schlägt saisonale Produkte für eine romantische vegetarische Mahlzeit vor, denn leicht und bekömmlich kann eine köstliche Alternative sein.

Die Kampagne, die von den italienischen Erzeugerorganisationen Agritalia, A.O.A., La Deliziosa, Meridia und Terra Orti unterstützt und von der Europäischen Kommission kofinanziert wird, zielt darauf ab, den bewussten Kauf und Konsum von europäischen Qualitätsprodukten zu fördern.

Beginnen Sie mit einem Caprese-Salat. Den Mozzarella in eine Herzform schneiden, auf die Tomatenscheiben legen und mit Basilikum, Olivenöl und Salz würzen. Tomaten enthalten Lycopin, das den Testosteronspiegel erhöht und die Libido verbessert.

Brokkoli verbessert die Durchblutung und stimuliert die weibliche Libido. Zitronen, mit ihrem hohen Vitamin-C-Gehalt, steigern die männliche Libido.

Spaghetti mit Brokkoli, Ricotta und Pecorino

Vorbereitung: 20 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten

Zutaten für 2
250 g Brokkoli
½ Zwiebel
1 Chili
Salz
Natives Olivenöl extra
450 g Ricotta
20 g Pecorino
250g Spaghetti 

Die Brokkoliröschen zerteilen und fünf Minuten in Salzwasser kochen. Abgießen, aber das Wasser aufbewahren. Die Zwiebel fein hacken und in etwas Öl anbraten, bis sie weich ist. Den Brokkoli zugeben, einige Minuten bei starker Hitze kochen, dann etwas Kochwasser zugeben, zudecken und 15 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Die Chilischote hinzufügen.  Den Ricotta pürieren. Die Spaghetti im Brokkoliwasser kochen, abgießen und zur Sauce geben. Den Ricotta und etwas Wasser hinzufügen und umrühren. Mit Pecorino bestreut servieren. 

Zitronenplätzchen in Herzform  

Vorbereitung: 20 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten

Zutaten für 20 Kekse
2 Eier
150 g Kristallzucker (100 g für den Teig und 50 g zum Bestreuen)
abgeriebene Schale von 1 Zitrone
220 g Pflanzenöl
300 g Mehl
8 g Backpulver

Die Eier mit dem Zucker cremig schlagen und die Schale und das Öl einrühren. Mehl und Backpulver hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig 30 Minuten lang kühlstellen. Den Teig ausrollen und mit einem herzförmigen Ausstecher Plätzchen ausstechen. In Zucker tauchen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Bei 180° 10 Minuten lang backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und in einer roten Schachtel servieren.

Mehr erfahren: www.ilovefruitandvegfromeurope.com 

(A.Nikiforov--DTZ)