Deutsche Tageszeitung - Mutmaßlicher Dreifachmörder von Villingendorf gefasst

Mutmaßlicher Dreifachmörder von Villingendorf gefasst


Mutmaßlicher Dreifachmörder von Villingendorf gefasst
Mutmaßlicher Dreifachmörder von Villingendorf gefasst / Foto: © AFP

Nach fünftägiger Flucht ist der mutmaßliche Dreifachmörder von Villingendorf gefasst worden. Der mit internationalem Fahndungsaufruf gesuchte Mann sei am Dienstagnachmittag bei Neufra im Landkreis Rottweil von örtlichen Beamten widerstandslos festgenommen worden, teilten die Staatsanwaltschaft Rottweil und das Polizeipräsidiums Tuttlingen mit. Demnach lag ein Hinweis aus der Bevölkerung vor. Weitere Angaben machten die Ermittler zunächst nicht.

Textgröße ändern:

Der 40-jährige Drazen D. soll am Donnerstagabend in einem Mehrfamilienhaus in Villigendorf seinen sechsjährigen Sohn, den neuen Partner seiner Exfrau und eine Cousine des Manns erschossen haben. Die Mutter des getöteten Jungen konnte vom Tatort fliehen. Nach dem mutmaßlichen Täter wurde in den vergangenen Tagen mit einer Großfahndung gesucht.

(Y.Leyard--DTZ)