Deutsche Tageszeitung - Streifenwagen stoßen in Düsseldorf zusammen - Fünf Polizisten verletzt

Streifenwagen stoßen in Düsseldorf zusammen - Fünf Polizisten verletzt


Streifenwagen stoßen in Düsseldorf zusammen - Fünf Polizisten verletzt
Streifenwagen stoßen in Düsseldorf zusammen - Fünf Polizisten verletzt / Foto: © AFP

In Düsseldorf sind zwei Streifenwagen im Einsatz zusammengestoßen. Dabei wurden zwei Beamte schwer und drei weitere leicht verletzt, wie die Polizei am Freitagabend mitteilte. Beide Polizeiautos waren demnach am Nachmittag mit Blaulicht und Sirene auf dem Weg zu einem mutmaßlichen Betrugsfall und fuhren direkt hintereinander.

Textgröße ändern:

Als ein davor fahrender Wagen plötzlich stark bremste, machte den Angaben zufolge der Fahrer des vorderen Polizeiautos eine Vollbremsung. Dadurch verhinderte er zwar einen Aufprall auf das vorausfahrende Fahrzeug - jedoch krachte ihm der zweite Polizeiwagen ins Heck.

Von den Insassen der beiden Polizeiautos mussten zwei stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Drei andere konnten die Klinik nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen.

(W.Budayev--DTZ)