Deutsche Tageszeitung - Weltkriegsbombe auf Gelände von Tanklager in Bremen gesprengt

Weltkriegsbombe auf Gelände von Tanklager in Bremen gesprengt


Weltkriegsbombe auf Gelände von Tanklager in Bremen gesprengt
Weltkriegsbombe auf Gelände von Tanklager in Bremen gesprengt / Foto: © AFP

In Bremen ist in der Nacht zum Dienstag auf dem Gelände eines Tanklagers eine 500-Kilogramm-Weltkriegsbombe gesprengt worden. Zuvor wurden am Montagabend in einem Umkreis von einem Kilometer etwa 2700 Anwohner in Sicherheit gebracht, wie die Bremer Polizei mitteilte. Rund 700 Menschen verbrachten einen Großteil der Nacht in Ausweichquartieren in zwei Schulen. Auch der Zug- und Fährverkehr wurde vorübergehend eingestellt.

Textgröße ändern:

Aufgrund der Lage und des Zustands der britischen Fliegerbombe konnte diese nicht bewegt und auch nicht vor Ort entschärft werden. Der Blindgänger war am Montagabend bei Kampfmittelräumarbeiten in Bremen-Farge gefunden worden. Die Bombe wurde gegen 03.20 Uhr am Dienstagfrüh erfolgreich gesprengt. Anschließend konnten die Anwohner in ihre Häuser und Wohnungen zurückkehren.

(O.Tatarinov--DTZ)