Deutsche Tageszeitung - 15 Verletzte bei Kellerbrand im Rheinland

15 Verletzte bei Kellerbrand im Rheinland


15 Verletzte bei Kellerbrand im Rheinland
15 Verletzte bei Kellerbrand im Rheinland / Foto: © AFP

Bei einem Kellerbrand im rheinischen Düren haben am Montagabend 15 Menschen Rauchgasvergiftungen davongetragen. Die Verletzten - neun Erwachsene und sechs Kinder - wurden in Krankenhäuser gebracht, wie die Feuerwehr am Dienstag mitteilte. Auch ein Feuerwehrmann wurde bei dem Einsatz in einem Mehrfamilienhaus verletzt.

Textgröße ändern:

Als die Feuerwehrleute am Brandort eintrafen, liefen den Angaben zufolge mehrere Hausbewohner durch das stark verrauchte Treppenhaus, um sich ins Freie zu retten. Weitere Bewohner hatten das Haus bereits verlassen. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell löschen. Aufschluss über die Brandursache sollen nun die Ermittlungen der Polizei geben.

(P.Vasilyevsky--DTZ)