Deutsche Tageszeitung - Elfjährige Berlinerin Helena Zengel bringt Tom Hanks ein bisschen Deutsch bei

Elfjährige Berlinerin Helena Zengel bringt Tom Hanks ein bisschen Deutsch bei


Elfjährige Berlinerin Helena Zengel bringt Tom Hanks ein bisschen Deutsch bei
Elfjährige Berlinerin Helena Zengel bringt Tom Hanks ein bisschen Deutsch bei / Foto: © AFP

Die durch den Film "Systemsprenger" bekannt gewordene elfjährige Helena Zengel hat bei den Dreharbeiten für ihren nächsten Streifen Hollywoodstar Tom Hanks ein bisschen Deutsch beigebracht. Hanks könne jetzt fragen: "Wo finde ich etwas zu essen?", sagte Zengel den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND). "Er isst aber gar nicht übernormal viel", berichtete die Berlinerin.

Textgröße ändern:

Zu Hanks deutschem Wortschatz gehörten nun auch die Wörter "Milchkaffee" und "Pflaumenkompott". Zengel drehte mit Hanks den Western "News of the World". Der US-Schauspieler sei "vom ersten Moment an ganz normal und so wie du und ich" gewesen. "Da musste ich gar nicht eingeschüchtert sein." Trotzdem sei es bei den ersten Szenen komisch gewesen, "weil ich ihn beißen musste".

Mit den Pferden sei Hanks bei den Dreharbeiten einigermaßen klargekommen, sagte Zengel weiter. "Dafür, dass er ein bisschen älter ist und alles ganz schnell lernen musste, war er wirklich gut." Sich selbst betrachtet die Elfjährige mittlerweile als eine "Art Schauspielprofi". Doch wolle sie "schon noch ein Kind sein". "Ich denke nicht so oft darüber nach, was ich alles gemacht habe. Ich bin einfach Helena", sagte Zengel den RND-Zeitungen.

(Y.Ignatiev--DTZ)