Deutsche Tageszeitung - Fünf Verletzte bei Zugunfall im Hauptbahnhof Frankfurt am Main

Fünf Verletzte bei Zugunfall im Hauptbahnhof Frankfurt am Main


Fünf Verletzte bei Zugunfall im Hauptbahnhof Frankfurt am Main
Fünf Verletzte bei Zugunfall im Hauptbahnhof Frankfurt am Main / Foto: © AFP

Bei einem Zugunfall im Hauptbahnhof von Frankfurt am Main sind am Montagmorgen fünf Menschen verletzt worden. Ein Regionalzug fuhr gegen einen Prellbock, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte. Zwei Verletzte mussten ins Krankenhaus gebracht werden, drei weitere wurden vor Ort ambulant versorgt.

Textgröße ändern:

Der Regionalzug aus Kassel fuhr gegen 06.45 Uhr gegen den Prellbock an Gleis 16. Die Unfallursache war zunächst unklar. Die Bundespolizei übernahm die Ermittlungen. Der Frankfurter Hauptbahnhof ist ein Kopfbahnhof. Züge können dort nur in eine Richtung ein- und ausfahren.

(W.Budayev--DTZ)