Deutsche Tageszeitung - Saudi-Arabiens Kronprinz bin Salman zum Ministerpräsidenten ernannt

Saudi-Arabiens Kronprinz bin Salman zum Ministerpräsidenten ernannt


Saudi-Arabiens Kronprinz bin Salman zum Ministerpräsidenten ernannt
Saudi-Arabiens Kronprinz bin Salman zum Ministerpräsidenten ernannt / Foto: © AFP

Saudi-Arabiens einflussreicher Kronprinz Mohammed bin Salman ist zum Ministerpräsidenten des ölreichen Landes ernannt worden. Der 37-Jährige wurde im Zuge einer Regierungsumbildung als Vorsitzender des Ministerrats nominiert, hieß es in einem am Dienstag von der saudiarabischen staatlichen Nachrichtenagentur Spa veröffentlichten Dekret von König Salman. Der Posten wird traditionell vom König selbst bekleidet. Der Kronprinz gilt bereits seit Jahren als De-facto-Herrscher Saudi-Arabiens.

Textgröße ändern:

Bislang hatte er das Amt des Vize-Regierungschefs und des Verteidigungsministers inne. Neuer Verteidigungsminister wird sein jüngerer Bruder Chalid bin Salman, der das Amt zuvor nur stellvertretend inne hatte.

Saudi-Arabien tritt seit Jahren Spekulationen über den Gesundheitszustand des 86-jährigen Königs Salman entgegen. 2017 wies Riad Berichte zurück, dass der König zugunsten seines Sohnes Mohammed bin Salman abdanken wolle.

König Salman musste in diesem Jahr bereits zweimal im Krankenhaus behandelt werden. Zuletzt unterzog er sich laut staatlichen Medien im Mai unter anderem einer Darmspiegelung.

(L.Barsayjeva--DTZ)