Deutsche Tageszeitung - Kultusministerkonferenz berät über Pisa-Studie und Lehrerbedarf

Kultusministerkonferenz berät über Pisa-Studie und Lehrerbedarf


Kultusministerkonferenz berät über Pisa-Studie und Lehrerbedarf
Kultusministerkonferenz berät über Pisa-Studie und Lehrerbedarf / Foto: © AFP

Kurz nach der Veröffentlichung der Pisa-Studie trifft sich am Donnerstag die Kultusministerkonferenz in Berlin zu Beratungen. Bei den bis Freitag dauernden Gesprächen soll es auch um mögliche Konsequenzen aus dem schlechteren Abschneiden deutscher Schüler in dem internationalen Bildungstest gehen. Außerdem wollen die Kultusminister über die Vorausberechnung der Schülerzahlen und den Bedarf an Lehrereinstellungen bis 2030 sprechen.

Textgröße ändern:

Die Kultusministerkonferenz wird derzeit von Hessens Kultusminister Alexander Lorz (CDU) geleitet. Schwerpunkt von Hessens Präsidentschaft ist die Förderung der Bildungssprache Deutsch, dazu soll die Konferenz eine Empfehlung verabschieden.

(V.Korablyov--DTZ)