Deutsche Tageszeitung - Oberdorf verlängert in Wolfsburg bis 2025

Oberdorf verlängert in Wolfsburg bis 2025


Oberdorf verlängert in Wolfsburg bis 2025
Oberdorf verlängert in Wolfsburg bis 2025 / Foto: © AFP

Fußball-Nationalspielerin Lena Oberdorf hat ihren Vertrag beim Double-Sieger VfL Wolfsburg vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2025 verlängert. Dies gaben die Niedersachsen einen Tag vor dem deutschen EM-Auftaktspiel bekannt.

Textgröße ändern:

Die 20 Jahre alte Mittelfeldspielerin war 2020 von der SGS Essen nach Wolfsburg gewechselt und absolvierte seitdem 37 Bundesliga-Spiele, neun Partien im DFB-Pokal sowie 15 Champions-League-Einsätze für den VfL.

"Mein Ziel ist es, die Zukunft des VfL Wolfsburg langfristig mitzugestalten", sagte Oberdorf: "Auch wenn wir in der letzten Saison zwei Titel gewonnen haben, sind wir noch lange nicht am Maximum angekommen."

VfL-Sportchef Ralf Kellermann beschrieb Oberdorf, die 2019 zur jüngsten deutschen WM-Akteurin der Geschichte avancierte, "als nahezu komplette Fußballerin auf dem Platz und ebenso als Führungsspielerin, die Verantwortung übernimmt, sich selbst nie schont und immer vorangeht. Lena wäre für jede Mannschaft der Welt eine absolute Verstärkung."

Die Vertragsverlängerung sei ein "starkes Zeichen für unsere Zukunftsplanung sowie eine tolle Nachricht" für die gesamte Bundesliga, so Kellermann.

(L.Barsayjeva--DTZ)