Deutsche Tageszeitung - NHL: Stützle legt mit Traumpass Siegtor auf

NHL: Stützle legt mit Traumpass Siegtor auf


NHL: Stützle legt mit Traumpass Siegtor auf
NHL: Stützle legt mit Traumpass Siegtor auf / Foto: © AFP

Mit einem langen Pass vom eigenen Tor hat Eishockeystürmer Tim Stützle in der NHL den Siegtreffer der Ottawa Senators vorbereitet. Im Duell mit den Los Angeles Kings waren 20 Sekunden in der Verlängerung gespielt, als der frühere Mannheimer Neuzugang Claude Giroux vor dem Treffer zum 3:2 mit einem sehenswerten Zuspiel bediente.

Textgröße ändern:

Stützle gelangen in Kalifornien die Assists Nummer 13 und 14 der Saison. Der Kanadier Giroux erzielte das drittschnellste Overtime-Tor der Klubgeschichte. Ottawa ist trotz des Sieges weiter Letzter der Atlantic Division.

Nationaltorwart Philipp Grubauer saß beim 5:4 seiner Seattle Kraken in der nordamerikanischen Profiliga bei den Anaheim Ducks als Backup-Goalie auf der Bank. Der Niederländer Daniel Sprong erzielte in der vierten Minute im Schlussdrittel das Siegtor für die Kraken.

Beim 3:4 nach Verlängerung der San Jose Sharks gegen die Vancouver Canucks konnte Nico Sturm, in der vergangenen Saison mit Colorado Avalanche Stanley-Cup-Sieger, wegen einer Oberkörperverletzung aufseiten der Gastgeber nicht mitwirken. Der Russe Andrej Kusmenko erzielte in der zweiten Minute der Overtime das Siegtor für die Canucks.

(U.Kabuchyn--DTZ)