Deutsche Tageszeitung - Transferpoker beendet: Hoffenheims Rutter wechselt zu Leeds

Transferpoker beendet: Hoffenheims Rutter wechselt zu Leeds


Transferpoker beendet: Hoffenheims Rutter wechselt zu Leeds
Transferpoker beendet: Hoffenheims Rutter wechselt zu Leeds / Foto: © AFP

Der Transferpoker um Offensivspieler Georginio Rutter vom Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim ist beendet. Wie beide Vereine am Samstag bestätigten, wechselt der Offensivspieler mit sofortiger Wirkung zu Leeds United. Beim Tabellen-14. der englischen Premier League erhält der 20-Jährige einen Vertrag bis 2028. Hoffenheim kassiert inklusive Bonuszahlungen eine Ablöse von bis zu 40 Millionen Euro.

Textgröße ändern:

Der französische U21-Nationalspieler, über dessen Wechsel zum Klub des früheren Leipziger Trainers Jesse Marsch seit Tagen spekuliert wurde, kam in der laufenden Saison in 17 Pflichtspielen zum Einsatz und erzielte zwei Tore. Rutter war im Februar 2021 für 750.000 Euro von Stade Rennes nach Hoffenheim gewechselt.

Ein Ersatz für Rutter wurde bereits kurz vor dem Jahreswechsel in Kasper Dolberg gefunden. Der 25 Jahre alte Däne kommt zunächst bis zum Saisonende per Leihe von OGC Nizza in den Kraichgau und kann dann dank einer Kaufoption fest unter Vertrag genommen werden.

(W.Novokshonov--DTZ)