Deutsche Tageszeitung - Draisaitl mit Hattrick: DEB-Team besiegt Österreich

Draisaitl mit Hattrick: DEB-Team besiegt Österreich


Draisaitl mit Hattrick: DEB-Team besiegt Österreich
Draisaitl mit Hattrick: DEB-Team besiegt Österreich / Foto: © AFP

Mit ihrem NHL-Topstar Leon Draisaitl nähert sich die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft langsam ihrer erhofften WM-Form. Auch dank erneuter offensiver Glanzlichter des Stürmers der Edmonton Oilers schlug das Team von Bundestrainer Toni Söderholm die Auswahl aus Österreich verdient mit 5:1 (0:0, 2:1, 3:0) und holte den dritten Sieg der WM-Vorbereitung.

Textgröße ändern:

Bei der vorletzten Standortbestimmung für die WM in der Slowakei (10. bis 26. Mai) legte Draisaitl dem Bald-Berliner Leo Pföderl (26.) in Überzahl den ersten deutschen Treffer auf. Kurz darauf brachte Draisaitl (31.) die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) mit einem Direktschuss aus der Luft in Führung.

Mit einem Abstauber erzielte der 23-Jährige auch den dritten Treffer, bevor der künftige Mannheimer Lean Bergmann (51.) per Handgelenkschuss auf 4:1 erhöhte. In der 57. Minute bediente Frederik Tiffels mit einem Rückhandpass Draisaitl, der damit einen Hattrick komplettierte. Österreich war durch ein Überzahl-Tor von Lukas Haudum (24.) das vorübergehende 1:0 gelungen.

Die Nationalspieler bekommen von DEB-Coach Söderholm nun noch einmal einige Tage frei, am kommenden Donnerstag trifft sich der Kader dann in Mannheim zur letzten Vorbereitungsphase. Dann werden auch die Nationalspieler des neuen deutschen Meisters Adler Mannheim und des unterlegenen DEL-Finalisten Red Bull München zum Team stoßen.

Am 7. Mai steigt dann in der Arena des DEL-Titelträgers die WM-Generalprobe gegen die USA. Tags darauf reist das Team ins slowakische Kosice, wo am 11. Mai zum WM-Auftakt gegen Aufsteiger Großbritannien eine Pflichtaufgabe ansteht.

(L.Svenson--DTZ)