Deutsche Tageszeitung - Kein Doncic, kein Problem: Dallas stoppt Lauf der Bucks

Kein Doncic, kein Problem: Dallas stoppt Lauf der Bucks


Kein Doncic, kein Problem: Dallas stoppt Lauf der Bucks
Kein Doncic, kein Problem: Dallas stoppt Lauf der Bucks / Foto: © AFP

Auch ohne Luka Doncic und trotz einer Gala von Giannis Antetokounmpo haben die Dallas Mavericks den Lauf der Milwaukee Bucks in der Basketball-Profiliga NBA gestoppt. Das Team um den deutschen Nationalspieler Maxi Kleber gewann beim Spitzenreiter der Eastern Conference 120:116, Milwaukee hatte zuvor 18 Siege in Folge gefeiert. Die längste Erfolgsserie der Saison ist zu Ende.

Textgröße ändern:

Antetokounmpo, wertvollster Spieler (MVP) der abgelaufenen Spielzeit, kam auf 48 Punkte und 14 Rebounds. Nicht genug für die Mavericks, die in Kristaps Porzingis und Seth Curry (beide 26 Punkte) ihre besten Werfer hatten. Kleber holte zehn Punkte und sieben Rebounds.

"Die NBA ist verrückt. Jeder kann jeden schlagen", sagte der Lette Porzingis. Kleber wollte den überraschenden Erfolg nicht als Ausgleich für die genauso überraschende Heimniederlage gegen die schwachen New York Knicks Anfang November (102:106) sehen. "So funktioniert das nicht", sagte der Würzburger, irgendwie könne man es aber wohl doch so sehen.

Der bislang überragende Slowene Doncic fehlt Dallas wegen einer Verletzung am Sprunggelenk, die ihn zwei Wochen kosten könnte. "Die Behandlung bei Luka schlägt an", sagte Trainer Rick Carlisle, "er benutzt keine Krücken mehr und trägt nicht mehr den Stützstiefel. Es geht ihm gut."

Milwaukee verpasste durch die Niederlage die Chance auf den Klubrekord. 1970/71 hatten die Bucks mit Superstar Kareem Abdul-Jabbar 20 Spiele nacheinander gewonnen.

Dennis Schröder feierte mit Oklahoma City Thunder einen Comeback-Sieg. Die Gastgeber setzten sich nach einem 26-Punkte-Rückstand 109:106 gegen die Chicago Bulls durch. Wegbereiter für den Erfolg war Chris Paul, der 30 Punkte sammelte und im vierten Viertel fünf Dreier traf. Schröder kam auf 18 Punkte.

(L.Svenson--DTZ)