Deutsche Tageszeitung - Erster Podestplatz für deutsche Skicrosser

Erster Podestplatz für deutsche Skicrosser


Erster Podestplatz für deutsche Skicrosser
Erster Podestplatz für deutsche Skicrosser / Foto: © AFP

Die deutschen Skicrosser dürfen sich über ihre erste Podestplatzierung in diesem Winter freuen. Beim Weltcup in Innichen in Südtirol belegte Florian Wilmsmann (Hartpennig) den zweiten Platz. Weil die K.o.-Runde wegen des schlechten Wetters in Südtirol am Samstag nicht ausgetragen werden konnte, zählte das Resultat der Qualifikation vom Freitag als Endergebnis.

Textgröße ändern:

Für Wilmsmann ist es die zweite Podestplatzierung seiner Karriere. Schneller als der 23-Jährige (+0,26 Sekunden) war in der Qualifikation nur der WM-Dritte Kevin Drury (Kanada). Die K.o.-Runde hatten zudem Florian Dorsch (Schellenberg) als Achter und Tobias Müller (Fischen) als 18. erreicht. Bei den Frauen belegten Heidi Zacher (Lenggries) und Daniela Maier (Urach) die Plätze acht und elf.

Für Sonntag ist in Innichen ein weiteres Rennen geplant.

(G.Khurtin--DTZ)