Deutsche Tageszeitung - Bögl holt ersten deutschen Top-10-Platz bei der Tour de Ski

Bögl holt ersten deutschen Top-10-Platz bei der Tour de Ski


Bögl holt ersten deutschen Top-10-Platz bei der Tour de Ski
Bögl holt ersten deutschen Top-10-Platz bei der Tour de Ski / Foto: © AFP

Lucas Bögl (Gaißach) hat den deutschen Langläufern bei der Tour de Ski den ersten Top-10-Platz beschert. Der 29-Jährige wurde auf der dritten Etappe über 15 km Freistil im italienischen Toblach Neunter und ließ einen kleinen Aufwärtstrend im deutschen Lager erkennen. Der Tagessieg ging an den Russen Sergej Ustjugow. Der frühere Doppelweltmeister übernahm auch die Gesamtführung vom Norweger Johannes Hösflot Kläbo.

Textgröße ändern:

Ustjugow setzte sich beim russischen Dreifacherfolg vor Iwan Jakimuschkin (+22,6 Sekunden) und Alexander Bolschunow (+29,0) durch. Kläbo enttäuschte als 17. und büßte in der Tageswertung 1:14,4 Minuten auf Ustjugow ein. In der Gesamtwertung führt der Russe nun 27 Sekunden vor Bolschunow. Kläbo ist mit 37 Sekunden Rückstand auf Ustjugow Dritter. Bester Deutscher ist Bögl, der 1:41 Minuten hinter der Spitze auf Rang zwölf liegt.

Am Neujahrstag stehen erneut in Toblach die Verfolgungsrennen auf dem Programm. Maßgebend dafür sind die Ergebnisse vom Dienstag. Nach einem Ruhetag am Donnerstag finden am Finalwochenende in Val di Fiemme/Italien die letzten drei Etappen statt.

(G.Khurtin--DTZ)