Deutsche Tageszeitung - Kombination: Geiger Zweiter hinter Rekordmann Riiber

Kombination: Geiger Zweiter hinter Rekordmann Riiber


Kombination: Geiger Zweiter hinter Rekordmann Riiber
Kombination: Geiger Zweiter hinter Rekordmann Riiber / Foto: © AFP

Kombinierer Vinzenz Geiger ist mit seinem vierten Podestplatz in Folge ins neue Jahr gestartet. Der Team-Olympiasieger aus Oberstdorf stürmte beim Weltcup im italienischen Val di Fiemme nach einer Aufholjagd auf den zweiten Platz. Nicht zu schlagen war erneut der Norweger Jarl Magnus Riiber, der mit dem siebten Erfolg im achten Saisonrennen einen weiteren Rekord aufstelle.

Textgröße ändern:

Geiger (Oberstdorf) ging nach einem mäßigen Sprung als Zehnter in die Loipe, pflügte dort aber durch das Feld. Fabian Rießle (Breitnau) und der erstarkte Doppel-Olympiasieger Johannes Rydzek (Oberstdorf) komplettierten auf den Rängen vier und fünf das starke deutsche Ergebnis.

Ein einsames Rennen lief Riiber, der im Ziel 26,6 Sekunden vor Geiger lag. Rang drei ging an den Norweger Jörgen Graabak (+27,7 Sekunden). Mit jetzt 20 Weltcupsiegen kletterte der 22 Jahre alte Riiber in der "ewigen" Bestenliste bereits auf Rang acht.

(L.Svenson--DTZ)