Deutsche Tageszeitung - Skispringen: Geiger zur Halbzeit Zweiter hinter Kraft

Skispringen: Geiger zur Halbzeit Zweiter hinter Kraft


Skispringen: Geiger zur Halbzeit Zweiter hinter Kraft
Skispringen: Geiger zur Halbzeit Zweiter hinter Kraft / Foto: © AFP

Karl Geiger greift auch beim zweiten Weltcup-Skispringen im italienischen Val di Fiemme nach einem Podestplatz. Einen Tag nach seinem ersten Saisonsieg flog der Oberstdorfer im ersten Durchgang auf 107,0 m und liegt mit 139,5 Punkten auf Rang zwei. Die Führung übernahm Ex-Weltmeister Stefan Kraft aus Österreich (141,4), Dritter ist der Pole Kamil Stoch (139,4).

Textgröße ändern:

Stephan Leyhe (Willingen) als 19. und Pius Paschke (Kiefersfelden) auf Rang 21 liegen dagegen hinter den Erwartungen zurück. Luca Roth (Meßstetten) folgt auf Position 29.

Constantin Schmid (Oberaudorf), am Samstag noch Fünfter, verpasste bei schwierigen Windbedingungen als 34. ebenso wie Martin Hamann (Aue/41.) den zweiten Durchgang.

(M.Travkina--DTZ)