Deutsche Tageszeitung - Türkische Zentralbank senkt trotz weiterhin hoher Inflation erneut Leitzinsen

Türkische Zentralbank senkt trotz weiterhin hoher Inflation erneut Leitzinsen


Türkische Zentralbank senkt trotz weiterhin hoher Inflation erneut Leitzinsen
Türkische Zentralbank senkt trotz weiterhin hoher Inflation erneut Leitzinsen / Foto: © AFP

In der Türkei sollen trotz der anhaltend sehr hohen Inflation im Land die Zinsen für Haushalte und Unternehmen noch weiter sinken. Die Zentralbank des Lande senkte den Leitzins am Donnerstag den vierten Monat in Folge ab - um 1,5 Punkte auf nunmehr neun Prozent.

Textgröße ändern:

Damit habe der Wert nun ein "ausreichendes Level mit Blick auf wachsende Risiken bei der globalen Nachfrage" erreicht, teilte die Zentralbank mit. Sie kündigte zugleich an, den Abwärtstrend, der im August begonnen hatte, nun zu beenden. Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte zuvor angekündigt, den Leitzins bis zum Jahresende in den einstelligen Bereich bringen zu wollen.

Der Staatschef stützt sich mit Blick auf die Wahl im kommenden Sommer eher auf Wirtschaftswachstum und den Arbeitsmarkt als auf die Preisstabilität. Hohe Leitzinsen, die gemeinhin als geldpolitisches Mittel gegen die Inflation gelten, sieht er als Gefahr. Die Inflation in der Türkei hatte im Oktober den Rekordwert von 85 Prozent erreicht. Unabhängige Experten gehen sogar von einer noch höheren Zahl aus.

(A.Stefanowych--DTZ)