Deutsche Tageszeitung - Erneuter Schlichtungsversuch im Tarifkonflikt zwischen Lufthansa und UFO

Erneuter Schlichtungsversuch im Tarifkonflikt zwischen Lufthansa und UFO


Erneuter Schlichtungsversuch im Tarifkonflikt zwischen Lufthansa und UFO
Erneuter Schlichtungsversuch im Tarifkonflikt zwischen Lufthansa und UFO / Foto: © AFP

Im Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und der Kabinengewerkschaft UFO ist am Sonntag ein weiterer Schlichtungsversuch gestartet. Der frühere Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, und der SPD-Politiker Matthias Platzeck trafen Vertreter beider Seiten in Frankfurt. Die Gespräche liefen am Nachmittag noch, wie die Lufthansa auf Anfrage bestätigte. Beide Seiten hätten über die Inhalte Stillschweigen vereinbart.

Textgröße ändern:

UFO und die Geschäftsführung von Europas größter Airline sind tief zerstritten. Unter Moderation von Weise und Ex-SPD-Chef Platzeck soll zumindest der laufende Tarifstreit, bei dem es um die wesentlichen UFO-Forderungen für das Kabinenpersonal geht, geschlichtet werden. Die darüber hinausgehende große Schlichtung war nach langen Verhandlungen im November schon einmal zwischenzeitlich wieder vom Tisch.

(P.Vasilyevsky--DTZ)