Deutsche Tageszeitung - Schüler stirbt bei Busunfall in sächsischem Erzgebirge

Schüler stirbt bei Busunfall in sächsischem Erzgebirge


Schüler stirbt bei Busunfall in sächsischem Erzgebirge
Schüler stirbt bei Busunfall in sächsischem Erzgebirge / Foto: © AFP/Archiv

Im Erzgebirge in Sachsen ist ein Schulkind bei einem Verkehrsunfall mit einem Schulbus ums Leben gekommen. Wie eine Sprecherin der Polizei in Chemnitz sagte, stieß der Bus am frühen Dienstag zunächst mit einem Winterdienstfahrzeug zusammen und prallte dann gegen einen Baum. Der Schüler erlitt bei dem Unglück in Sehmatal tödliche Verletzungen. Elf weitere Kinder wurden nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt.

Textgröße ändern:

Den Angaben zufolge erlitten zwei Erwachsene schwere Verletzungen, ein Erwachsener wurde leicht verletzt. Zum Alter des verunglückten Kinds machte die Sprecherin zunächst keine Angaben. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauerten an. Inwieweit die winterlichen Wetterbedingungen im Erzgebirge mit dem Unfall zusammenhingen, werde ermittelt.

(V.Varonivska--DTZ)