Deutsche Tageszeitung - Alexander Zverev verliert Finale in Acapulco

Alexander Zverev verliert Finale in Acapulco


Alexander Zverev verliert Finale in Acapulco
Alexander Zverev verliert Finale in Acapulco / Foto: ©

Alexander Zverev hat seinen ersten Saisonsieg auf der ATP-Tour verpasst. Beim gut 1,9 Millionen Dollar schweren Turnier im mexikanischen Acapulco musste sich der Weltranglistendritte im Finale Australiens "Bad Boy" Nick Kyrgios mit 3:6 und 4:6 geschlagen geben. Der 21 Jahre alte Hamburger wartet damit weiter auf seinen elften Erfolg auf der Tour.

Textgröße ändern:

Für Kyrgios, der sich in Acapulco bereits zuvor in hervorragender Form präsentiert hatte, war es der fünfte Turniersieg. Nach 1:30 Stunden verwertete der 23-Jährige seinen ersten Matchball zum vierten Sieg im siebten Duell mit Zverev.

(Y.Leyard--DTZ)