Deutsche Tageszeitung - Ikea verfünffacht Jahresgewinn wegen steigender Verkaufszahlen

Ikea verfünffacht Jahresgewinn wegen steigender Verkaufszahlen


Ikea verfünffacht Jahresgewinn wegen steigender Verkaufszahlen
Ikea verfünffacht Jahresgewinn wegen steigender Verkaufszahlen / Foto: © AFP

Der schwedische Möbelriese Ikea hat in seinem zu Ende gegangenen Geschäftsjahr seine Verkaufszahlen deutlich gesteigert und den Gewinn verfünffacht. Der Nettogewinn im bis Ende August dauernden Geschäftsjahr 2023 betrug 1,5 Milliarden Euro, wie die Ingka Holding - zuständig für die meisten Ikea-Geschäfte weltweit - am Mittwoch mitteilte. Die Ingka Gruppe steht für über 90 Prozent des Gesamtumsatzes von Ikea.

Textgröße ändern:

Im vorherigen Geschäftsjahr betrug der Nettogewinn 300 Millionen Euro. Damals wirkte sich aber auch der Rückzug vom russischen Markt wegen des Ukraine-Kriegs stark auf die Zahlen aus. Den Umsatz steigerte Ikea 2023 um 5,4 Prozent auf 44,3 Milliarden Euro. Das Unternehmen sprach von "guten" Zahlen trotz eines unsicheren wirtschaftlichen und politischen Umfelds und der noch immer spürbaren Folgen der Corona-Krise.

(P.Vasilyevsky--DTZ)