Deutsche Tageszeitung - Tennis: John McEnroe und Björn Borg sind sich mal wieder uneins

Tennis: John McEnroe und Björn Borg sind sich mal wieder uneins


Tennis: John McEnroe und Björn Borg sind sich mal wieder uneins
Tennis: John McEnroe und Björn Borg sind sich mal wieder uneins / Foto: © AFP

Die beiden Tennislegenden John McEnroe und Björn Borg sind mal wieder uneins - diesmal geht es um eine Filmbiografie über die beiden Kontrahenten. "Er ist nicht sehr gut", sagte McEnroe nach Informationen von Deutsche Tageszeitung aktuell in Prag über den Film. Der Streifen sei "ungenau", er selbst habe damit nichts zu tun gehabt, sagte der 58-jährige US-Bürger.

Textgröße ändern:

Seinem früheren Rivalen Borg gefiel das Werk des schwedischen Regisseurs Janus Metz nach eigenen Angaben dagegen besser. "Ich denke, es ist ok", sagte der 61-Jährige in Prag. Allerdings handele es sich um Fiktion, betonte der Schwede. "Sie haben Sachen erfunden, damit es aufregender wird."

In Deutschland kommt der Film unter dem Titel "Borg/McEnroe - Duell zweier Gladiatoren" im Oktober in die Kinos.  (P.Vasilyevsky--DTZ)