16.12.2017
 Berlin
 1 °C
 Überwiegend bewölkt
 Hamburg
 3 °C
 Überwiegend bewölkt
 Köln
 1 °C
 Überwiegend bewölkt
 Dresden
 -0 °C
 Teils bewölkt
 Leipzig
 -2 °C
 Überwiegend bewölkt
 Rostock
 2 °C
 Überwiegend bewölkt
 Hannover
 1 °C
 Nebel
 Duisburg
 2 °C
 Überwiegend bewölkt
 Nürnberg
 -- °C
 --
 Stuttgart
 -0 °C
 Überwiegend bewölkt
 Bremen
 2 °C
 Überwiegend bewölkt

SPD legt in Umfrage leicht zu - Grüne fallen zurück

Sonntag, 13. August 2017

Sechs Wochen vor der Bundestagswahl hat die SPD in einer Umfrage leicht zugelegt. Die Sozialdemokraten erreichten in der repräsentativen Erhebung des Instituts Emnid für die Zeitung "Bild am Sonntag" mit 24 Prozent einen Punkt mehr als in der Vorwoche. Die Union kam zum sechsten Mal in Folge auf 38 Prozent.

Die Grünen rutschten um einen Punkt auf sieben Prozent ab, während die Linke unverändert bei zehn Prozent lag. Auch für FDP und AfD veränderte sich nichts - sie verharrten jeweils bei acht Prozent. Auf sonstige Parteien entfielen zusammen erneut fünf Prozent. Emnid hatte zwischen dem 3. und dem 9. August insgesamt 1886 Wahlberechtigte befragt.

(W.Novokshonov--DTZ)

Weitere interessante Artikel
Top