25.11.2017
 Berlin
 5 °C
 Nebel
 Hamburg
 3 °C
 Nebel
 Köln
 5 °C
 Leichter Nieselregen
 Dresden
 7 °C
 Überwiegend bewölkt
 Leipzig
 7 °C
 leichte Regenschauer
 Rostock
 4 °C
 Nebel
 Hannover
 4 °C
 leichte Regenschauer
 Duisburg
 5 °C
 leichte Regenschauer
 Nürnberg
 -- °C
 --
 Stuttgart
 9 °C
 leichte Regenschauer
 Bremen
 3 °C
 Nebel

Umweltminister beraten über Wölfe und Luftverschmutzung durch Abgase

Mittwoch, 15. November 2017

Die Umweltminister von Bund und Ländern treffen sich ab Mittwoch im brandenburgischen Potsdam zu ihrer Herbstkonferenz. Auf der Tagesordnung der bis Freitag dauernden Tagung der Ressortchefs steht unter anderem der heftig umstrittene Umgang mit Wölfen, die sich in den vergangenen Jahren in Deutschland ausbreiteten. Inzwischen gibt es Forderungen, die Tiere zu bejagen.

Ein weiteres Thema der Minister wird der Kampf gegen zu hohe Stickoxidwerte sein, die aus Autoabgasen stammen. In vielen Kommunen werden Grenzwerte verletzt, Umweltschützer wollen Fahrverbote. Dabei geht es auch um die bisherigen Zusagen des Bundes aus dem sogenannten Nationalen Forum Diesel. Die Verkehrsminister der Länder forderten auf ihrer Herbsttagung vor kurzem bereits ein Investitionsprogramm des Bundes über 50 Milliarden Euro.

(V.Korablyov--DTZ)

Weitere interessante Artikel
Top