Deutsche Tageszeitung - 73-Jähriger stiehlt 83-jähriger Frau Gehhilfe im Bielefelder Hauptbahnhof

73-Jähriger stiehlt 83-jähriger Frau Gehhilfe im Bielefelder Hauptbahnhof


73-Jähriger stiehlt 83-jähriger Frau Gehhilfe im Bielefelder Hauptbahnhof
73-Jähriger stiehlt 83-jähriger Frau Gehhilfe im Bielefelder Hauptbahnhof / Foto: © AFP/Archiv

Ein 73-Jähriger hat im Bielefelder Hauptbahnhof einer 83 Jahre alten Frau die Gehhilfe gestohlen. Der Mann habe einen Moment genutzt, als die sitzende Frau ihm den Rücken zugewandt habe, berichtete die Bundespolizei in Sankt Augustin am Montag. Die 83-Jährige bemerkte den Diebstahl, als sie ihren Weg fortsetzen wollte. Bundespolizisten konnten den Mann einen Tag später fassen.

Textgröße ändern:

Nach Angaben der Bundespolizei hatte sich die Seniorin am Samstagnachmittag in der Haupthalle des Bahnhofs zum Ausruhen auf eine Sitzbank gesetzt und die Gehhilfe neben sich abgestellt. Der 73-Jährige habe zunächst ebenfalls in der Sitzgruppe gesessen, wie die Auswertung von Videobildern ergeben habe.

Kurz nach Ankunft der 83-Jährigen verließ der 73-Jährige mit seinem Rollator aber seinen Sitzplatz und blieb auf Höhe der Frau stehen. Als diese ihm den Rücken zuwandte, nahm er die Gehhilfe an sich und verließ die Haupthalle.

Bundespolizisten erkannten den 73-Jährigen am Sonntag am Treppenabgang zur U-Bahnstation wieder. Die Gehhilfe wurde beschlagnahmt und der Seniorin übergeben. Gegen den 73-Jährigen wird nun ermittelt.

(V.Korablyov--DTZ)