Deutsche Tageszeitung - Ehemaliger US-Außenminister Henry Kissinger im Alter von 100 Jahren gestorben

Ehemaliger US-Außenminister Henry Kissinger im Alter von 100 Jahren gestorben


Ehemaliger US-Außenminister Henry Kissinger im Alter von 100 Jahren gestorben
Ehemaliger US-Außenminister Henry Kissinger im Alter von 100 Jahren gestorben / Foto: © AFP/Archiv

Der in Deutschland geborene ehemalige US-Außenminister Henry Kissinger ist tot. Der "angesehene amerikanische Gelehrte und Staatsmann" Kissinger sei am Mittwoch in seinem Haus im US-Bundesstaat Connecticut gestorben, erklärte dessen Beratungsfirma Kissinger Associates. Der Ex-Außenminister wurde 100 Jahre alt.

Textgröße ändern:

Kissinger war von 1973 bis 1977 Außenminister der Vereinigten Staaten. 1973 erhielt er gemeinsam mitdem nordvietnamesischen Chefunterhändler Le Duc Tho für ein Waffenstillstandsabkommen im Vietnamkrieg den Friedensnobelpreis.

Kissinger werde bei einer privaten Feier im Familienkreis beigesetzt, hieß es. Eine Gedenkfeier solle zu einem späteren Zeitpunkt in New York stattfinden.

(G.Khurtin--DTZ)