Deutsche Tageszeitung - Tausende Reservisten unterstützen Feuerwehr in Australien

Tausende Reservisten unterstützen Feuerwehr in Australien


Tausende Reservisten unterstützen Feuerwehr in Australien
Tausende Reservisten unterstützen Feuerwehr in Australien / Foto: ©

Angesichts der verheerenden Buschbrände in Australien sind nun tausende Reservisten der Armee im Einsatz. Sie wurden in drei Bundesstaaten im Osten des Landes stationiert, um die Feuerwehr zu unterstützen. Die Reservisten sollen dabei helfen, die Stromversorgung wiederherzustellen und die Menschen in den Katastrophengebieten mit Lebensmitteln, Wasser und Treibstoff zu versorgen. Die Regierung hatte am Wochenende rund 3000 Reservisten mobilisiert, es war die größte Zwangseinberufung in der Geschichte des Landes.

Textgröße ändern:

Die Regierung kündigte am Montag an, den Wiederaufbau in den von den Bränden betroffenen Gebieten mit umgerechnet rund 1,25 Milliarden Euro zu unterstützen. "Es liegt ein langer Weg vor uns und wir werden diese Gemeinden bei jedem Schritt unterstützen", erklärte Premierminister Scott Morrison. Der Regierungschef war wegen seiner zögerlichen Reaktion auf die Buschbrände massiv kritisiert worden.

Australien wird seit Monaten von verheerenden Buschbränden heimgesucht, 24 Menschen starben in den Flammen. Mehr als 1800 Häuser und Gebäude wurden seit September beschädigt. Im gesamten Land wurde inzwischen eine Fläche doppelt so groß wie Belgien zerstört.

(A.Nikiforov--DTZ)