Deutsche Tageszeitung - 17-Jähriger nach tödlicher Attacke auf 14-Jährigen in Essen in Untersuchungshaft

17-Jähriger nach tödlicher Attacke auf 14-Jährigen in Essen in Untersuchungshaft


17-Jähriger nach tödlicher Attacke auf 14-Jährigen in Essen in Untersuchungshaft
17-Jähriger nach tödlicher Attacke auf 14-Jährigen in Essen in Untersuchungshaft / Foto: ©

Nach dem Tod eines 14-Jährigen in Essen ist der mutmaßliche 17-jährige Täter in Untersuchungshaft gekommen. Diese ordnete der Haftrichter am Sonntagabend an, wie die Polizei in der Ruhrgebietsstadt am Montag mitteilte. Der 17-Jährige soll den Jugendlichen bei einem nächtlichen Streit auf einer Straße in Essen mit einem Messerstich tödlich verletzt haben.

Textgröße ändern:

Das Opfer starb am frühen Sonntagmorgen in einem Krankenhaus. Die Obduktion bestätigte nach Polizeiangaben, dass der Messerstich in den Oberkörper des 14-Jährigen zum Tod führte.

Zwischen dem vermutlich alkoholisierten 17-Jährigen und dem späteren Opfer war es demnach vor der Tat zu einem Streit gekommen, in dessen Verlauf der Ältere auf den 14-Jährigen eingestochen haben soll. Der Tatverdächtige wurde wenig später nahe dem Tatort festgenommen. Die Ermittlungen der Mordkommission dauern weiter an.

(W.Uljanov--DTZ)