Deutsche Tageszeitung - Innenminister von Bund und Ländern beraten über Auswirkungen von Nahost-Krieg

Innenminister von Bund und Ländern beraten über Auswirkungen von Nahost-Krieg


Innenminister von Bund und Ländern beraten über Auswirkungen von Nahost-Krieg
Innenminister von Bund und Ländern beraten über Auswirkungen von Nahost-Krieg / Foto: © AFP/Archiv

Die Innenminister und -senatoren der Bundesländer kommen am Mittwoch (18.30 Uhr) in Berlin zu ihrer Herbstkonferenz zusammen. Einen Schwerpunkt der dreitägigen Beratungen, an denen auch Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) teilnimmt, bilden der Krieg im Nahen Osten sowie dessen Auswirkungen auf Deutschland. Aus diesem Grund werden auch der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, und Israels Botschafter in Deutschland, Ron Prosor, erwartet.

Textgröße ändern:

Auf der Tagesordnung stehen ferner die Flüchtlingssituation, Grenzkontrollen, die Zusammenarbeit zwischen Bundespolizei und Landesbehörden sowie die Sicherheit während der Fußballeuropameisterschaft im Sommer kommenden Jahres. Die Ressortchefinnen und -chefs befassen sich zudem erneut mit dem Kampf gegen sexualisierte Gewalt. Die Konferenz unter dem turnusmäßigen Vorsitz Berlins dauert bis Freitag.

(P.Hansen--DTZ)